ProMediaNews

Prolight + Sound 2018

Prolight + Sound 2018: Fohhn legt den Fokus auf Concert Sound

Auf der Prolight + Sound 2018 in Frankfurt wird die Fohhn Audio AG in Halle 3.1 an Stand F81 neue Entwicklungen rund um ihr Concert-Sound-System präsentieren. Das neue Gesamtsystem wurde für Live-Beschallungen in Hallen, Arenen, Stadien oder Clubs entwickelt und kombiniert Fohhn Beam Steering Technology mit aktuellen digitalen Entwicklungen.

Fohhn PS-850 Subwoofer
Anzeige

Nico Schwarz
Fohhn PS-850 Subwoofer

Ein Teil dieses Gesamtsystems ist Focus Venue, ein aktives, elektronisch steuerbares Line-Array-System mit Beam Steering Technologie. Focus Venue umfasst flexible FV-100 Hochton- und FV-200 Tief-Mitteltonmodule mit Kardioidtechnologie (Convertible Dispersion Technology). Die Module können zu Arrays kombiniert werden, die immer gerade geflogen oder gestackt werden – mechanisches Curving ist folglich nicht notwendig. Ihr Abstrahlverhalten kann elektronisch in Echtzeit gesteuert werden.

Im Tieftonbereich wird Focus Venue durch neue Basslautsprecher der Perform-Series ergänzt: den PS-800 (1 x 18“) und den PS-850 (2 x 18“). Diese können bei Bedarf zu horizontalen, vertikalen oder endfired Focus Sub Arrays kombiniert werden. Die Abstrahlcharakteristik dieser Arrays kann ebenfalls mittels Software gesteuert werden.

Zu den Systemkomponenten zählen auch die neuen Class-D-Endstufen der DI-Series. Diese Hochleistungsendstufen ermöglichen DSP-Eingangs- und Ausgangs-Processing und verfügen jeweils über ein Netzteil mit einem Mikroprozessor, der verschiedene Sensorfunktionen wahrnimmt. Die Endstufen sind optional mit Input Interfaces für AES/EBU, Dante, Optocore, Fohhn AIREA und Analog erhältlich. Mögliche Ausgangsoptionen sind Speakon-Buchsen und Phoenix-Anschlussklemmen.

Messebesucher können die neuen Systeme nicht nur am Fohhn Messestand kennenlernen, sondern auch bei einer Vorführung im Außenbereich F01.0 A15 live erleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: