Sponsored Content

Dynacord‘s neue C Series Endstufen für die Festinstallation: Professionelle Performance und sicherer Betrieb

Dynacord‘s neue C Series
(Bild: Dynacord)


Dynacord’s C Series 2-Kanal-Endstufen wurden für Installationen in Bars, Restaurants, Kirchen, Sportstätten oder Kulturzentren entwickelt, vor allem zur Beschallung mit Hintergrund- oder Livemusik.

Die vier Modelle der C Series weisen 2 Ohm Stabilität auf und verfügen über eine maximale Ausgangsleistung von 1300 Watt bis 3600 Watt. Neben dem Betrieb von niederohmigen Lautsprechern besteht auch die Möglichkeit, hochohmige 70V / 100V Lautsprecherlinien übertragerlos anzutreiben.

Dynacord‘s neue C Series
(Bild: Dynacord)

Hochwertige Komponenten sorgen für ein Maximum an Audioqualität, Betriebssicherheit und Leistungsreserven, die in dieser Preisklasse unerreicht sind. Ein Standby-Modus reduziert den Stromverbrauch und die laufenden Kosten um bis zu 90%.

Der interne FIR-DSP beinhaltet parametrische Equalizer, Frequenzweichen, Limiter und Delay für jeden Kanal. Dynacord‘s neue Multi-Amplifier-Remote-Control Software (MARC) ist intuitiv bedienbar und erlaubt umfassende Konfiguration, Steuerung und Kontrolle.

Mehr Infos: http://www.dynacord.com/cseries

Dynacord‘s neue C Series
(Bild: Dynacord)

Das könnte Sie auch interessieren: