Intuitive Benutzeroberflächen mit smartPerform-Software

Interaktive Medienexponate im Trelleborg Innovation Center

LED-Candeliers im Innovation Center von Trelleborg (Bild: Wolfram Scheible)

Trelleborg Sealing Solutions, ein weltweit führender Anbieter von Dichtungslösungen, hat am 11. September sein Innovation Center in Stuttgart eingeweiht. Sämtliche Medienexponate im Ausstellungsbereich wurden dabei mit grafischen Benutzeroberflächen und Funktionen powered by smartPerform ausgestattet.

Das neue 14.000 Quadratmeter große Gebäude beherbergt das globale Headquarter des Geschäftsbereichs, seine deutsche Zentrale, verschiedene globale Support-Abteilungen, den erweiterten Research-and-Development-Bereich und das IoT-Labor. Ein 300 Quadratmeter großer Ausstellungsbereich präsentiert die Geschichte von Trelleborg sowie Produkte und Lösungen des Dichtungsexperten.

Anzeige

Im Innovation Center setzt Trelleborg interaktive Medienexponate ein. So verfügt der Eingangsbereich über ein interaktives Welcome Board; zudem gibt es neben Info-Displays auf LED-Basis einen Beratertisch im Showroom mit Produkterkennung über Sensoren. Sämtliche Exponate wurden mit grafischen Benutzeroberflächen und Funktionen powered by smartPerform ausgestattet, einer Softwareplattform der Firma Immersion7. Mit dieser Technologie ist Trelleborg als langjähriger smartPerform-Anwender bereits vertraut.

Erste Abstimmungen zum aktuellen Projekt begannen im Januar 2018. Final wurde dann für die detaillierte Konzeption, Umsetzung der Benutzeroberflächen und Funktionen, Anwenderschulung sowie Dokumentation der Oberflächenanwendungen insgesamt nur eine Arbeitswoche benötigt. Mit Ausnahme der Unterstützung bei der Inbetriebnahme wurden die meisten Leistungen vom Büro aus realisiert.

Sogenannte LED-Chandeliers, an der Decke installierte LED-Wand-Flächen, fungieren als passive Info-Displays im Playlistenbetrieb und dienen zur Begrüßung der Besucher und Anzei-ge von Produkt- und Firmen-News, Nachrichten sowie dem Wetter an den Trelleborg-Standorten.

Das Welcome Board ist als interaktives Touch-Display ausgeführt. (Bild: Wolfram Scheible)

Das Welcome Board ist als interaktives Touch-Display ausgeführt und dient als digitales schwarzes Brett zur selbstbestimmten Informationsvermittlung für Mitarbeiter und Besucher. Eine Sprachumschaltung der Medienexponate soll die internationale Ausrichtung des Unternehmens unterstreichen. Als zentrale Informationsplattform bietet das Display nicht nur Informationen, sondern ermöglicht auch den Taxi-Ruf und informiert über Bus- und Zugverbindungen.

Der interaktive Beratertisch im Showroom des Trelleborg Innovation Centers (Bild: Wolfram Scheible)

Der interaktive Beratertisch im Showroom kann von mehreren Anwendern – Mitarbeiter oder Besucher – gleichzeitig per Touch bedient werden. Präsentiert werden hier Produkte und Leistungen in Form von Videofilmen, Bildern und Datenblättern. Zur Unterstützung der Anwender ermöglichen Avatare oder reale Produkte mittels RFID-Sensoren die Auswahl passender Medieninhalte.

Alle Exponate sind vernetzt und ermöglichen dadurch die schnelle Aktualisierung aller Inhalte im täglichen Betrieb. Je nach Aktualisierungsbedarf und grafischem Anspruch werden Inhalte wie Hintergrundgrafiken und Logos sowie Marken- und Produktinformationen in Form von Bildern, Filmen, PDF, Office-Dokumenten, Webseiten oder RSS-Feeds (Widgets) im Content Management Modus (Designer Edition) geändert, oder einfach über Netzlaufwerke automatisch synchronisiert. Die Pflege aller Inhalte erledigen Mitarbeiter von Trelleborg dabei selbst.
www.smartperform.de

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: