Produkt: Professional System 05/2020
Professional System 05/2020
DigitalPakt Schule: Michael Hilpert bereitet ein chemisches Experiment mit Hilfe einer Dokumentenkamera vor. +++ Leyard Optoelectronics: Showroom der Leyard EMEA entdecken +++ Praxischeck Barco Clickshare Conference: CX-50 Basistation mit ClickShare Buttons +++ Collaboration Headset: Die „Traveller“-Version von beyerdynamic LAGOON ANC +++ Stadthalle Tuttlingen: RGB-Stimmungslicht und Außenbeleuchtung +++ EST & Messung: 4-Kanal Endstufe Crestron AMP-X300
SF 10C SUB

Extron bringt Subwoofer für Deckeneinbau auf den Markt

Extron stellt mit dem SF 10C SUB einen neuen Deckeneinbaulautsprecher vor. Die sogenannte “Suspended-by-Wire”-Montage trennt den Subwoofer von der Decke.

SF 10C SUB

Anzeige

Mit dem SF 10C SUB ergänzt Extron sein Lautsprecher-Portfolio um einen Deckeneinbau-Subwoofer mit erweitertem Tieftonbereich für Musik- und Hochleistungs-Audioanwendungen. Ein neuartiges “Suspended-by-Wire”-Montagedesign entkoppelt den Subwoofer vollständig vom Deckenraster.

Der Subwoofer bietet einen Fequenzbereich von 25 Hz bis 160 Hz, -10 dB. Der 10-Zoll-Treiber mit Bandpass 4. Ordnung soll für kraftvollen, raumfüllenden Bass sorgen.

“Der SF 10C SUB ist eine einzigartige Lösung für die Probleme, die mit einem Deckenlautsprecher verbunden sind”, erklärt Casey Hall, Vice President für Vertrieb und Marketing bei Extron. “Der neue Subwoofer bietet eine leistungsstarke Tieftonleistung, die die Deckenlautsprechersysteme verbessert, und verwendet ein innovatives Design, das es ermöglicht, den Subwoofer im Plenum-Raum zu montieren und gleichzeitig die Übertragung der niedrigen Endenergie an die Deckenrasterstruktur zu vermeiden.”

Weitere technische Details finden Sie hier.

Produkt: Checkliste für Beschallungsanlagen
Checkliste für Beschallungsanlagen
Beschallungsanlage systematisch planen - die Checkliste
Anzeige

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.