PROFESSIONAL SYSTEM 6.18 ist da: Ohne Licht keine Visualisierung

Man braucht kein Physiker zu sein, um zu begreifen, dass Licht die Grundlage aller visuellen Darstellung ist –, ob Projektion, Displays oder LED-Wände. Und so war es einfach überfällig, dass sich PROFESSIONAL SYSTEM den Grundlagen dieser Energieform widmet. Daher startet PROFESSIONAL SYSTEM in Ausgabe 6.2018 eine neue Serie zum Thema. Eine kleine Vorschau auf die Themen der neuen Ausgabe:

(Bild: MM-Musik-Media-Verlag)

Keine Angst, hier werden Sie nicht mit den physikalischen Gesetzen der Quantenelektromechanik beschossen. Jenseits der komplexen Physik elektromagnetischer Wellen werden in dieser Ausgabe als Schwerpunktthema Grundlagen und Anwendungen für die Praxis unter die Lupe genommen. Im Fokus steht hier vor allem das durch LEDs erzeugte Licht, universell einsetzbar als Beleuchtungslösung, als Backlighting für Flachbildschirme, als Lichtquelle für Projektoren oder als Matrixelement einer Video-LED-Wand.

Anzeige

Um die Eigenheiten des LED-Lichtes zu erläutern, startet PROFESSIONAL SYSTEM in Ausgabe 6.18 die Serie „LED – eine nicht immer ganz einfache Lichtquelle“, geschrieben vom Lichtspezialisten Herbert Bernstädt (ab S. 58). Hier können Sie alles erfahren, was bei der Verwendung des Leuchtmittels LED zu beachten ist. Begleitet werden diese Basics von Berichten über die Anwendung des LED-Lichts, zum Beispiel in modernen Arbeitswelten, wo Collaboration eine immer größere Rolle spielt und die zugehörigen Meetingräume den multimedialen Anforderungen entsprechend beleuchtet sein müssen (siehe Titelbericht ab S. 32). Moderne LED-Beleuchtung kommt aber auch in Form von Sicherheits- und Notbeleuchtung zum Einsatz, die bei Evakuierungsmaßnahmen in Notfällen als Wegbeleuchtung unabdingbar ist und in Sachen Sicherheit noch einiges mehr bieten kann (Feature ab S. 48).

Natürlich ist unser Schwerpunktthema LED-Licht eingebettet in ein Spektrum über aktuelle Themen der audiovisuellen Technik: So finden Sie zum Beispiel neben unserem Testbericht über ein ausgeklügeltes Line-Array-System für Festinstallationen (ab S. 96) auch Berichte über Medientechnik in einer angesagten Sportsbar oder Collaboration in einem Videokonferenzraum, der für 180 Teilnehmer ausgelegt ist. Lassen Sie sich für Ihr eigenes Projekt inspirieren …

PROFESSIONAL SYSTEM 6.18 können Sie direkt hier im Shop bestellen oder downloaden!

In diesem Sinne viel Spaß beim Lesen

Ihre

Helga Rouyer-Lüdecke
Stellvertr. Chefredakteurin

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: