Produkt: Professional System 1/2019
Professional System 1/2019
+++ Medientechnik in der PANIK CITY Hamburg Digital Reality im Udoversum +++

Jetzt verfügbar: Die Omega Serie für AV Collaboration von Atlona

Neue Atlona Produktfamilie für Video-Switching, -Extension und -Processing Anwendungen zum Kommunizieren und Zusammenarbeiten mit AV Inhalten in modernen Institutionen und Konferenzräumen.
Neue Atlona Produktfamilie für Video-Switching, -Extension und -Processing Anwendungen zum Kommunizieren und Zusammenarbeiten mit AV Inhalten in modernen Institutionen und Konferenzräumen. Abbildung: Atlona (Bild: ©bunditinay - stock.adobe.com)

 Atlona definiert AV für Präsentationen und Collaboration mit der Omega Serie neu. 

Der Hersteller ist schon länger für praktische und vorausschauende Innovationen im sich schnell verändernden AV-Markt bekannt. Nun enthüllt Atlona die neue Omega Serie mit Video-Switching, -Extension und -Processing Lösungen.

Anzeige

Die neue Produktfamilie wurde entwickelt, um sich ständig weiterentwickelnden Trends in Bezug auf die Art und Weise zu begegnen, in der sich Menschen treffen, um Informationen auszutauschen und um die Produktivität zu fördern, aber auch wie sie Technologie für die Kommunikation über AV-Inhalte nutzen.

“AV-Systeme waren früher für bestimmte Räume wie Konferenzräume, Hörsäle und andere zweckgebundene Umgebungen fest definiert, in denen AV eine kritische, aber unterstützende Rolle spielte” sagt Steve Kolta, Product Manager bei Atlona. “Der Trend bei der Nutzung der Kunden ist nun stark auf kleinere Besprechungsräume, Gruppenräume und offene Versammlungsbereiche ausgerichtet, in denen sowohl spontane als auch geplante Kollaborationen stattfinden. In der Zwischenzeit ist die Fähigkeit, sich aktiv mit visuellen Inhalten auseinander zu setzen und diese zu teilen für eine effektive Kommunikation wesentlich geworden. Die Omega-Familie ist das Ergebnis einer neuen Produktentwicklungsinitiative bei Atlona, ​​die darauf abzielt, diese Trends effizient anzugehen und gleichzeitig ein reichhaltiges, zukunftssicheres Funktionsangebot zu bieten.”

Drei Produkte führen die neue Omega Serie an:

Das AT-OME-TX21-WP-E (ab sofort lieferbar) ist ein Zweikanal 4K Switcher und HDBaseT Transmitter mit einem HDMI Eingang, einem USB-C Eingang und einem HDBaseT Ausgang als Einbaumodul für Tisch- oder Unterputzmontage. Als Doppel-DIN-Einheit wird das Gerät mit austauschbaren Abdeckungen in schwarz und weiß geliefert, was zusammen mit der PoE Spannungsversorgung eine diskrete Einbindung in AV Installationen bietet. Der AT-OME-TX21-WP-E eignet sich ideal als Kernkomponente einer kleinen AV-Umgebung oder zur Bereitstellung einer komfortablen AV-Konnektivität in Rednerpulten, Bodentanks und abgesetzten Wandpositionen für größere Installationen.

Das Atlona Omega Wandpanel mit HDMI und USB-C Eingang sowie HDBaseT Ausgang. Mit schwarzer und weißer Abdeckung.
Das Atlona Omega Wandpanel mit HDMI und USB-C Eingang sowie HDBaseT Ausgang. Mit schwarzer und weißer Abdeckung. Foto: Atlona (Bild: Atlona)

Der AT-OME-ST31 (lieferbar Ende Oktober) ist ein 3in1 4K Switcher und HDBaseT Transmitter mit zwei HDMI Eingängen, einem USB-C Eingang und zwei gespiegelten Ausgängen – einmal HDMI und einmal HDBaseT, mit dem Videosignale, eingebettetes Audio und Kontrollsignale bis zu 100m per Cat-Kabel übertragen werden können. Ein Stereo-Audio-Signal kann das eingebettete HDMI oder USB-C Audiosignal ersetzen, was eine einfache Integration von anderen Audioquellen ermöglicht.  Der kompakte Formfaktor des Geräts ermöglicht eine unauffällige Integration mit Möbeln in Besprechungsräumen, Auditorien und offenen Präsentationsräumen. Und falls es unter einem Konferenztisch installiert wird, erlaubt Atlona’s Pocket 3H (AT-PKT-3H) Kabelzuggehäuse eine komfortable Tischkonnektivität.

Atlona's OME-ST31 ist ein zwei HDMI- und ein USB-C-Eingangs 4K Video-Switcher mit gespiegeltem HDMI- und HDBaseT-Ausgang.
Atlona’s OME-ST31 ist ein zwei HDMI- und ein USB-C-Eingangs 4K Video-Switcher mit gespiegeltem HDMI- und HDBaseT-Ausgang. Foto: Atlona (Bild: Atlona)

Der AT-OME-SW32 (lieferbar Anfang November) ist ein 3in2 4K HDR Matrix-Switcher mit zwei HDMI-Eingängen und einem USB-C-Eingang. Letzteres ermöglicht direkte Anbindung von Laptops und mobilen Geräten mit AV-fähigen USB-C-Ports. Die beiden HDMI-Ausgänge können flexibel mit einer Auswahl von drei gespiegelten und Matrix-Schaltmodi konfiguriert werden, während der symmetrische analoge Audioausgang De-Embedded-Stereo-Audio bereitstellt. Der kompakte OME-SW32, der in kleineren Besprechungsräumen unter einem Konferenztisch montiert werden kann, eignet sich perfekt für Dual-Display-Anwendungen, die Einbindung in ein zentrales AV-over-IP-System wie die OmniStream-Plattform von Atlona, für Videokonferenzen und viele andere Anwendungen.

Der Atlona Omega AT-OME-SW32s 3x2 Matrix Switcher mit unterschiedlichen Switching-Modes, mit zwei HDMI- und einem USB-C-Eing, sowie zwei HDMI-Ausgänge.
Der Atlona Omega AT-OME-SW32s 3×2 Matrix Switcher mit unterschiedlichen Switching-Modes, mit zwei HDMI- und einem USB-C-Eing, sowie zwei HDMI-Ausgänge. Foto: Atlona (Bild: Atlona)

Die Verwendung von 4K-Video in AV-Anwendungen nimmt weiter zu und alle drei ursprünglichen Omega-Modelle unterstützen 4K/UHD bei 60 Hz. Alle Eingänge und die HDMI-Ausgänge des OME-SW32 und OME-ST31 unterstützen 4K HDR und 4K/60 mit 4: 4: 4 Chroma-Sampling bei HDMI-Datenraten von bis zu 18Gbps, während der OME-TX-21-WP-E und der HDBaseT-Ausgang des OME-ST31 4K/60 bei 4:2:0 unterstützen.

Der OME-SW32 und der OME-ST31 können 4K-Eingänge bei Bedarf auch auf einem HDMI-Ausgang auf 1080p herunterskalieren, wodurch sie sich ideal für Anwendungen eignen, die 4K- und HD-Quellen und Displays kombinieren. Für den HDBaseT-Transport können der OME-ST-31 und der OME-TX21-WP-E auch mit Atlona’s skalierbaren AT-HDVS200-RX oder AT-HDVS-SC-RX Receivern, dem AT-UHD-EX-100CE-RX-PSE Receiver oder den HDBaseT-Input-Switchern kombiniert werden.

Alle drei Modelle bieten eine Fülle von Funktionen für Integration und Benutzerkomfort, einschließlich automatischer Eingangsauswahl und Display-Steuerung, HDCP 2.2-Konformität, sowie TCP/IP- und RS-232-Steuerung für die einfache Integration in Steuerungssysteme von Drittanbietern. Umfassende und intuitive Fernverwaltung der Produkte der Omega-Serie ist über das Atlona Management System (AMS 2.0) und Atlonas Velocity IP-basierte AV-Steuerungsplattform möglich.

Alle drei Modelle werden von Atlonas preisgekrönter zehnjähriger eingeschränkter Produktgarantie und dem Kundendienst unterstützt.

Produkt: Professional System 1/2019
Professional System 1/2019
+++ Medientechnik in der PANIK CITY Hamburg Digital Reality im Udoversum +++
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: