ProMediaNews

Shure Distribution Switzerland GmbH

Shure startet Direktvertrieb in der Schweiz

Die Shure Distribution GmbH und der Audio- und Videospezialist Dr. W.A. Günther AG gehen neue Wege. Ab dem 01. Juni 2018 wird Shure mit einer eigenen Niederlassung in der Schweiz vertreten sein. Die neu gegründete Shure Distribution Switzerland GmbH übernimmt ab diesem Datum den direkten Vertrieb von Shure Produkten in der Schweiz.

Felix Alpstäg, Elias Ruh and Herbert Muff (vlnr)
Anzeige

christian.doppler@cosmepics.ch
Felix Alpstäg, Elias Ruh and Herbert Muff (vlnr)

Mit der Lancierung eines eigenen Vertriebsteams im Schweizer Markt möchte das Unternehmen noch näher an seine Kunden heranrücken und diesen lokale Ansprechpartner für sämtliche vertriebliche sowie technische Belange vor Ort bieten. Die Dr. W.A. Günther AG wird ihr Know-how, Erfahrung und Expertise im Bereich Mikrofone und drahtlose Kommunikation weiterhin in den Dienst ihrer Kunden stellen.

„Wir danken unserem langjährigen Vertriebspartner Dr. W.A. Günther AG für die ausgezeichnete Zusammenarbeit in mehr als 25 Jahren und sind froh, dass uns das Unternehmen auch weiterhin partnerschaftlich zur Verfügung steht.“, erläutert Marco Weissert, Managing Director, Shure Distribution GmbH.

Herbert Muff, (Director, Shure Switzerland), der seit 2015 das bisherige Marktentwicklungsbüro in der Schweiz leitet und die hiesige Niederlassung in der Schweiz verantworten wird, dazu: „Die Entscheidung, den Vertrieb selbst zu übernehmen, ist gefallen, um mit unseren Kunden zukünftig noch persönlicher zusammenarbeiten zu können.“

Elias Ruh (Applications Engineer) wird mit seiner Erfahrung im Schweizer Pro Audio Markt den Shure Partnern zur Seite stehen. Felix Alpstäg (Market Development Manager) richtet seinen Fokus weiterhin auf den Integrated Systems Markt. Die neue Schweizer Shure Niederlassung ist ein Bestandteil der Shure Distribution GmbH und wird von dieser tatkräftig unterstützt. Die Shure Distribution GmbH hat neben der Schweiz je eine Niederlassung in Deutschland, Österreich, Belgien und den Niederlanden.

Das Schweizer Traditionsunternehmen und ihr CEO, Thomas W. Wunderli, bedauern die Entscheidung von Shure. „Wir haben Shure 1992 in unser Portfolio aufgenommen und diese Marke in der Schweiz mit viel Engagement und Begeisterung erfolgreich entwickelt und ausgebaut. Unter anderem haben wir wesentlich dazu beigetragen, dass weitere Frequenzbänder für drahtlose Mikrofone geöffnet wurden. Aber in jeder Veränderung liegt auch eine Chance – für beide Seiten.“ Die Dr. W.A. Günther AG bleibt bis Sommer 2018 alleiniger Vertriebspartner.

 

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: