Produkt: Professional System 03/2019
Professional System 03/2019
Special: AV & IT – GEFAHR ODER CHANCE? +++ SDVoE – Warum Interoperabilität wichtig ist +++ AES67, SMPTE ST 2110, AMWA NMOS – eine Übersicht +++ Variable Coverage im PHILIPS STADION EINDHOVEN +++ LED-Grundlagen: WÄRMEMANAGEMENT – Gewicht oder Geräuschentwicklung?
Licht & AV-Medien für Ausstellungsräume

Museums- und Ausstellungstechnik der Zukunft: Anforderungen an die technische Infrastruktur

AV Technik ist in der modernen Museumstechnik ein unverzichtbares Element. Schon Leonardo da Vinci sagte: „Das begreifen beginnt bei den Sinnen.“ Die Sinne sind es, die uns bei einem Museumsbesuch helfen, Dinge, Zusammenhänge, Schönheit und Eindruck zu begreifen und zu verarbeiten. Wir schauen – Wir hören – Wir fühlen.

Dauerausstellung im NS Dokumentationszentrum
Dauerausstellung im NS Dokumentationszentrum (Bild: © orla connolly)

Dort wo Gegenstände begreifbar sind, sind wir beeindruckt. So können wir Dinge erfassen – so erhalten wir eine Nähe zu den Exponaten und zu den Zeiten, in denen sie entstanden sind. Zunehmend kommt in den letzten Jahren der Museumstechnik neben audiovisueller Medientechnik auch moderne Lichttechnik zu Hilfe.

Anzeige

Die Zuschauer eines Museums erwarten heute bei Ihrem Besuch sicherlich keine Domination durch Technik. Sie möchten gerne die Exponate sehen – Sie möchten sich dem Thema nähern und so soll sich die Technik – ob es nun Licht, Audiosignale oder Bildsignale sind – dem Erleben und dem Begreifen unterordnen.

In einem heutigen Museum erzählen Exponate eine Geschichte. Dabei müssen die Exponate die Geschichte anbieten und dem Betrachter die Möglichkeit lassen, diese Geschichte anzunehmen, auszuwählen und davon beeindruckt zu sein. Der Geschichte kann der Besucher dann dem impressiven Faden durch die Ausstellung folgen.

Im Museum geht es daher nicht um Technik, sondern um ganzheitliches Erleben. Das heißt: Technik ist hier nicht als Gimmik, sondern zur Unterstützung für Weiter-denken, Weiter-erkennen, Weiter- einfühlen gedacht.

Laden Sie sich hier das ausführliche Basiswissen rund um Museums- und Ausstellungstechnik von den AV-Solution Partner herunter!

E Dossier

Produkt: Professional System 03/2019
Professional System 03/2019
Special: AV & IT – GEFAHR ODER CHANCE? +++ SDVoE – Warum Interoperabilität wichtig ist +++ AES67, SMPTE ST 2110, AMWA NMOS – eine Übersicht +++ Variable Coverage im PHILIPS STADION EINDHOVEN +++ LED-Grundlagen: WÄRMEMANAGEMENT – Gewicht oder Geräuschentwicklung?

Kommentar zu diesem Artikel

Pingbacks

  1. QLED Signage von Samsung ab sofort verfügbar | Professional System

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren