Prodytel Roadshow 2017

Networked Media Days kurz vor dem Start

Produktlösungen auf den Prodytel Networked Media
Produktlösungen, die auf den Prodytel Networked Media Days vorgestellt werden. (Bild: Prodytel)

 

Ab dem 26.Juni tourt die Prodytel-Roadshow “Networked Media Days” quer durch die Republik.  Die Beiträge der Veranstaltung drehen sich um Audio & Video im Netzwerk. Professional System ist erneut Medienpartner.

Anzeige

Als Neuheit wird – frisch von der Messe InfoComm aus Las Vegas – die aktuelle Version der „kleinen“ Tesira Forté AV-Netzwerklösung von Biamp vorgestellt. Außerdem  wird der Prodytel Audioexperte Martin Maurer erstmals auf der Roadshow eine Live-Lautsprecher-Demo durchführen. Maurer wird dabei detailliert erläutern, worauf es bei der Wahl des richtigen Lautsprechers ankommt.

Insgesamt bietet die Roadshow Referate zu folgenden Themen:

  • Mediensteuerung und Raumbuchung „Made in Europe“ (Referentin: Julia Breitenbach, prodyTel)
  • Die richtige Mikrofonwahl: Perfekte Funktion und elegantes Design (Referent: Marcus Hammerbacher, prodyTel)
  • Erhöhung der Verfügbarkeit von Medientechnik durch Netzwerkmonitoring (Referent: Marco Pfiffer, Primation)
  • Standard-Medientechnik vs. vernetzte Plattform: Ein Systemvergleich anhand eines Praxisbeispiels (Referent: Johannes Kampert, Biamp Systems)
  • Vom Raumimpuls und dem passenden Lautsprecher (inkl. Live-Demo) (Referent: Martin Maurer, prodyTel)

Die Roadshow wird an folgenden Terminen stattfinden:

  •  26. Juni 2017, Nürnberg
  • 27. Juni 2017 München
  • 28. Juni 2017 Stuttgart
  • 29. Juni 2017, Frankfurt
  • 4. Juli 2017 Essen
  • 5. Juli 2017 Hannover
  • 6. Juli 2017 Berlin

Anmeldung zu den Veranstaltungen ist bis zwei Tage vorher möglich über die Website http://nmd.prodytel.de

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: