Produkt: Professional System 04/2020
Professional System 04/2020
Infiled: LED-Wand-Anbieter entwickelt führenden Player auf dem Markt +++ Sony TEOS: eine Suite für Workspace-Management-Lösungen +++ Screen- und Interface-Design bei der Agentur Frischmedia +++ Jan Walter erzählt: Wie kann die Bilddarstellung bei Großbildprojektion weiter verbessert werden? +++ Architekturlicht: Smarte Stadtbeleuchtung ist vielseitig einsetzbar und flexibel
All-in-One

Syscomtec: Digital Signage & Übertragungstechnik auf der ISE 2016

Bei der syscomtec Distribution AG findet man neben den Lösungen von Exterity und BrightSign die neuesten Weiterentwicklungen von Artel (ehemals CSI), CYP Europe, easescreen, Icron, Ophit, PanConnect sowie eigene IP-Lösungen.

Logo von syscomtec

Anzeige

Passend zu den verschiedenen Mediaplayern stellt syscomtec die neue Version der Digital-Signage-Software easescreen vor. Neben rund 100 neuen Funktionen und Erweiterungen bietet easescreen V9 eine frame-genaue Synchronisation beliebig vieler Mediaplayer für hochauflösende Videowände mit einer unbegrenzten Anzahl an Displays.

Ebenfalls von easescreen und speziell für Raumbuchungen, Besucherinformation und als Wegeleitsystem entwickelt, präsentiert syscomtec die Software eSign auf AndroidBasis für den Einsatz von Tablets oder Smartphones als interaktive Türbeschilderung. Fiberlink 3514 von Artel überträgt vier Kanäle unabhängiger, bidirektionaler 3G-/HD-/ SD-SDI-Signale (4K/UHD) sowie zusätzlich DVB-ASI-, Ethernet und Kontaktanschluss-Signale. Die Übertragung erfolgt über ein Multi- oder Single-Mode-Glasfaserkabel.

Neu im Sortiment bei Icron ist die Vier-Port-USB 2.0-High Speed-Verlängerungslösung Ranger 2224. Per 2-Faser 480 Mbps Multimode-Glasfaserkabel werden die Daten einer USB 2.0-Schnittstelle mit voller Datenrate über eine Distanz von bis zu 500 m übertragen.

Das optische Glasfaserkabel-System DPM2-A040 von Ophit überträgt Signale des Display-Port1.2-Standards bis zu 40 m verlustfrei auf kompatible Anzeigegeräte und unterstützt Auflösungen bis zu 4K/UHD (3.840 × 2.160@60 Hz). DPM2 beinhaltet ein Sender- und Empfängermodul sowie ein Kupfer-Hybrid-Glasfaserkabel.

Stand 8-N275

 

Produkt: Professional System 02/2020 Digital
Professional System 02/2020 Digital
Displaytechnologietrends 2.0 +++ Bose Work - Der neue Geschäftsbereich +++ Crestron AirMedia 2.0 - Drahtlose Präsentation für BYOD +++ ISE 2020: Interaktive Displays +++ LICHT: Dynamische Fahrtreppenanzeige
Anzeige

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.