Produkt: Professional System 07/2019 Digital
Professional System 07/2019 Digital
Cloudlösungen in der AV-Welt +++ Cloud-Beispiele – Cloud based Services in der AV-Technik +++ LICHTPLANUNG: Licht in unterschiedlichen Hotelzonen +++ MEDIENTECHNIK: Das Konica Minolta Experience Center Stuttgart +++ MARKT: Rückblick auf den S14 Solutions Day +++ LED-Wall-Anbieter in Deutschland: Absen +++ AUDIOTEST: Vernetzte All-In-One EN54 Zentrale ASL Integra
3 ¥ 2-Videowand

eyevis Videowand in der Netzleitstelle der Stadtwerke Kaiserslautern

Für einen Überblick über die vier Leitungsnetze für Gas, Strom, Wasser und Fernwärme soll eine 3 ¥ 2-Videowand aus 46″-LCD-Monitoren von eyevis in der neuen Netzleitstelle der Stadtwerke Kaiserslautern sorgen.

Netzleitstelle der Stadtwerke Kaiserslautern

Anzeige

Die Videowand ist Teil des Gesamtauftrags von WEY Technology, der die Zusammenführung der zwei bisher getrennten Leitstellen für die Sparte Gas einerseits und die Sparten Strom, Wasser und Fernwärme andererseits umfasste, sowie die Integration einer räumlich abgesetzten Notleitstelle. In der Leitstelle überwachen und dokumentieren die Mitarbeiter der Stadtwerke Kaiserslautern im 24/7-Schichtdienst sämtliche Prozesse und garantieren damit einen stabilen Netzbetrieb aller vier Sparten.

Um möglichst flexibel zu sein, sollte die neue Netzleitstelle vier universelle und homogene Arbeitsplätze erhalten. Die Mitarbeiter suchen sich ihren Arbeitsplatz jeweils nach dem Prinzip des Free Seatings aus. Die Lösung basiert auf der WEY Distribution-Platform-Technologie, die eine freie Zuordnung jedes Rechners an jeden Arbeitsplatz ermöglicht. Zur Visualisierung kommt eine eyevis Videowand aus sechs 46 Zoll Steglos-Displays vom Typ EYE-LCD-4600- M-USN-LD, einem netzwerkbasierten Grafik-Controller netPIX 4900 und einer eyeCON V5 Videowandmanagement-Software zur Bedienung der Großbildwand zum Einsatz.

Die Anlage ist über eine Glasfaser-Verbindung vollständig in die WEY Distribution Platform eingebunden. Sämtliche der insgesamt 29 Quellen und Systeme können so über die multifunktionale WEY-Tastatur gesteuert und durch einfachen Tastendruck auf der Videowand angezeigt werden. Die Videowand ist für den 24/7-Stundenbetrieb ausgelegt und kann mit vordefinierten Presets einfach auf die jeweilige Sparte umgeschaltet werden. Auf der Wand werden die entsprechenden Leitsysteme sowie die CCTV-Bilder der kritischen Infrastrukturen wie zum Beispiel der Gaskugeln oder der Erdgastankstellen angezeigt.

Produkt: Professional System 07/2019 Digital
Professional System 07/2019 Digital
Cloudlösungen in der AV-Welt +++ Cloud-Beispiele – Cloud based Services in der AV-Technik +++ LICHTPLANUNG: Licht in unterschiedlichen Hotelzonen +++ MEDIENTECHNIK: Das Konica Minolta Experience Center Stuttgart +++ MARKT: Rückblick auf den S14 Solutions Day +++ LED-Wall-Anbieter in Deutschland: Absen +++ AUDIOTEST: Vernetzte All-In-One EN54 Zentrale ASL Integra
Anzeige

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.