ProMediaNews
Präsentationsmedien

Also / Medium neuer Vertriebspartner für Optoma

Optoma gibt bekannt, dass ab sofort das gesamte Sortiment an Projektoren, Interaktiven Displays, LED Displays & Dokumentenkameras bei der Also/ Medium AV-Distribution gelistet ist.

Anzeige

Man freue sich bei Optoma mit dem Team der Also / Medium in Zukunft das Spektrum an Produkten einem breiteren Publikum anbieten zu können. Mit der langjährigen Zusammenarbeit der bestehenden Distributionspartner Ingram & Kindermann wird mit Also / Medium ein weiterer Partner hinzukommen, welcher laut Optoma in einem dynamischen Markt eine sehr gute Ergänzung darstellen werde.

Man möchte den Wachstumskurs im Bereich Projektoren weiterhin auszubauen, welcher sich seit dem Start von Optoma Deutschland von vor ca. 19 Jahren für die Region DACH auf einen Bestwert von 15% Marktanteil in 2020 entwickelt hat. Des Weiteren soll die Digitalisierung des Klassenzimmers in den nächsten Jahren ein wichtiger Faktor sein als auch die Möglichkeit vor Ort und Remote in Schulen und Unternehmen zusammen zu arbeiten.

Hier biete Optoma laut eigener Aussage beste Lösungsmöglichkeiten mit den interaktiven Displays der 3er und 5er Serie jeweils von 65“ bis 86“ Größe. Viele Softwareapplikationen sind hierbei kostenfrei inklusive und sollen Videokonferenzen als auch das Lehren am Display intuitiv und einfach für den Anwender machen. Zusätzlich hat Optoma auch eine Auswahl an Dokumentenkameras.

Optoma möchte sich außerdem im Jahr 2021 weiter in Richtung ProAV entwickeln und  mit Projektoren bis zu 21.000 ANSI Lumen starten. Zusätzlcih will man „für große Ansprüche“ auch große LED Displays mit 130“ und 163“ anbieten.(Bild: Optoma)

Anzeige

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.