ProMediaNews
Deutschsprachige, kostenlose Webinare

AUDAC und S.E.A. veranstalten interaktive Live-Webinar-Reihe

Seit der Vorstellung der interaktiven AUDAC Education-Plattform im April haben laut eigener Aussage bereits zahlreiche Teilnehmer das kostenlose digitale Angebot genutzt, um sich über die Audiolösungen der Marke zu informieren und sich individuell in Bezug auf die Planung und Einrichtung festinstallierter Beschallungssysteme weiterzubilden.

Webinar-Programm auf einem Bildschirm(Bild: AUDAC)

Anzeige

In Zusammenarbeit mit seinem deutschen Vertrieb S.E.A. bietet der belgische Hersteller jetzt auch eine Live-Webinar-Reihe mit 12 Terminen in deutscher Sprache an. Neben den Live-Webinaren finden registrierte Anwender  außerdem erweiterte Online-Trainings und offizielle Zertifikationskurse.

Die nächsten Termine im Überblick

14. Mai, 15:00: Eine Einführung in Dante-Lösungen
Das Live-Webinar bietet Teilnehmern eine allgemeine Einführung in das Dante-Netzwerkprotokoll und vermittelt vertiefende Kenntnisse zum Einsatz von AUDAC Dante-Lösungen in Audio-over-IP-Anwendungen.

19. Mai, 10:00: Warum AUDAC und Einführung in die Lösungen von AUDAC
Das Live-Webinar bietet den optimalen Einstieg in die Marke AUDAC und ihr breites Portfolio an Audiolösungen für den Festinstallationsbereich.

20. Mai, 10:00: Einführung in EASE Focus
Das Live-Webinar vermittelt die Grundlagen der akustischen Simulationssoftware EASE Focus sowie das optimierte Zusammenspiel mit den Beschallungslösungen von AUDAC.

Weitere Termine

26. Mai, 10:00: Einführung in die Lösungen von AUDAC
28. Mai, 10:00: AUDAC Produktneuheiten 2020
03. Juni, 13:00: AUDAC Touch 2 Training
04. Juni, 10:00: Eine Einführung in DANTE-Lösungen
09. Juni: 10:00: Warum AUDAC und eine Einführung in die Lösungen von AUDAC
16. Juni, 10:00: Einführung in EASE Focus

Alle deutschsprachigen Live-Webinare auf der AUDAC Education-Plattform werden von Matthias Bremer, Spezialist für den Bereich AV-Fachplanung bei S.E.A., durchgeführt.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Anmeldung erfolgt auf der Webinar-Seite von AUDAC.

Education-Plattform als ein Zukunftsmodell

AUDAC sieht die Live-Webinare nicht nur als temporäre Übergangslösung angesichts der aktuellen weltweiten COVID-19 Pandemie-Situation. Vielmehr verfolgt der Audio-Hersteller eine langfristige Strategie, um Kunden und Partner auf individuelle  Weise zu erreichen. So bietet AUDAC registrierten Anwendern – neben den Live-Webinaren – auch erweiterte Online-Trainings und Zertifikationskurse, in denen die Teilnehmer anhand eines Online-Examens ein offizielles AUDAC-Zertifikat erwerben können.

Weitere Informationen stehen online auf der AUDAC Education-Plattform Verfügung.

Anzeige

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren