ProMediaNews
Education

AVer stellt tragbare Tracking-Kamera für den Fernunterricht vor

AVer Europe, Anbieter von Lösungen für die Videokollaboration und Bildungstechnologie, stellt die Tracking Kamera DL10 für Distance Learning vor. Wegen des kompakten Designs der DL10 passt sie in die meisten Taschen und ermöglicht es Lehrer:innen, Online- und Hybrid-Unterricht überall durchzuführen. Die DL10 Tracking Kamera ist ab sofort über den Fachhandel zum unverbindlichen Preis von 719 Euro inkl. MwSt. erhältlich.

AVer DL10(Bild: AVer)

Anzeige

Durch ihre Form und das Gewicht von 745 g bietet die DL10-KI-Tracking-Kamera Lehrkräften von Online- und Hybrid-Klassenzimmern Freiheiten in der Bewegung und Handhabung. Zudem ist die AVer DL10 eine Option für den Distanzunterricht. Die DL10 eignet sich auch für kleinere Klassenzimmer, für die eine große Kamerainstallation nicht in Frage kommt.

Die Features der AVer DL10:

  • AVer AI: Die AVer Kamera Tracking AI ist in die DL10 Distance Learning Kamera integriert. Die Aufzeichnung von Vorlesungen, die Kameraverfolgung per Knopfdruck und die Gestensteuerung seien auf die Bedürfnisse von Lehrkräften abgestimmt.
  • Ruhemodus: Speziell für den Schutz der Privatsphäre entwickelt, schaltet sich die DL10 automatisch aus und dreht die Kamera um 90 Grad nach unten, wenn der Online-Kurs beendet wird.
  • Eingebaute Mikrofone: Die Distance Learning Kamera AVer DL10 wurde speziell für den Online-Unterricht entwickelt. Sie verfügt über ein Mikrofon mit Geräuschunterdrückung, die die Kommunikation deutlich verbessern soll. Zudem filtere sie störende Geräusche heraus, die in einer Unterrichtsumgebung vorkommen, wie z. B. Bücher, die Tastatur oder die Maus des Bedieners.
  • Gestensteuerung: Berührungslos und intuitiv lasse sich die DL10 – auch während des Unterrichts – mit Handbewegungen steuern. Aufgrund der integrierten Gestensteuerung können sich Lehrkräfte auf den Unterricht konzentrieren, ohne zwischen Computer und Whiteboard hin- und herlaufen zu müssen. Gleichzeitig halten sie die für eine Unterrichtsumgebung erforderlichen Hygienestandards ein.

Rene Buhay, SVP of Sales and Marketing bei AVer Europe, sagt: „Mit der tragbaren AVer DL10 Tracking Kamera trifft AVer den Nerv der Zeit. Die Kamera ermöglicht es Lehrkräften, Hybrid- und Online-Kurse auf professionelle und spannende Weise durchzuführen. Durch die Möglichkeit, die Kamera einfach mitzunehmen, können Lehrkräfte auf einfachste Weise von jedem Ort aus unterrichten.“

Weitere Informationen finden Sie hier.

Anzeige

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.