Produkt: Professional System 06/2020 Digital
Professional System 06/2020 Digital
Digital Signage für smarte Zutrittskontrolle +++ Virtual S 14 2020 +++ Unterricht im Spannungsfeld von Didaktik und Medienpädagogik +++ Praxistest BenQ InstaShow +++ Test & Messungen: Säulenlautsprecher LD Systems MAUI i1 auf dem Prüfstand
ProMediaNews
DigitalPakt Schule

BenQ möchte Schulen „Rundum-Sorglos“-Pakete anbieten

Im Rahmen des DigitalPakt Schule und der geplanten Digitalisierung des Bildungsbereich stellt BenQ seine Service- und Beratungsmöglichkeiten vor. Damit möchte man Lehrkräften unterstützen und die eigenen Lösungen für Lernumgebungen präsentieren. 

Education Truck(Bild: BenQ)

Anzeige

Die Anforderungen an die technischen Möglichkeiten zur Gestaltung und Präsentation von digitalen Unterrichtsinhalten hat sich in den letzten Jahren massiv verändert. Der digitale Wandel ist endlich auf dem Vormarsch und spätestens mit Einbruch der Pandemie wurde auch die Dringlichkeit erkannt. Für viele Schulen und Bildungseinrichtungen sind die Themen Distanzunterricht und der Einsatz von Technik und neuen Technologien im Unterricht immer noch eine große Herausforderung. Oftmals fehlt für die Umsetzung der Digitalisierung die nötige Infrastruktur, das technische Verständnis oder schlichtweg die Zeit.

Education Truck

Für Interessenten, die die BenQ Lösungen live erleben wollen, gibt es den Education Truck. Dieser kann kostenlos über die BenQ Webseite gebucht werden. Der Education Truck wird von BenQ individuell mit ausgewählten Produkten aus dem Produktportfolio an Interaktiven und Digitalen Tafeln, Projektoren sowie Präsentationslösungen bestückt. Während der Vorführung können Entscheider die Anwendung der Produkte und Softwares erleben. Die Teilnehmer haben zudem die Möglichkeit, die Vorteile der innovativen Technologien wie Classroom Care für eine gesunde Umgebung in Aula, Klassenzimmer oder Hörsaal kennenzulernen. Dazu gehört beispielsweise die TÜV-zertifizierte, keimresistente Displayoberfläche der Interaktiven Tafeln, die die Übertragung von Krankheiten minimiert. Der Luftqualitätssensor überwacht den CO2-Gehalt im Klassenraum und soll die Konzentration und Produktivität der Schüler*innen steigern. Die Eye-Care-Features Low Blue-Light und Flicker-Free sowie die blendfreie Bildschirmoberfläche sollen einer vorzeitigen Ermüdung der Augen vorbeugen.

Interaktives Display(Bild: BenQ)

Sprechstunde

Lehrenden und Entscheidern, die Unterstützung bei der Evaluierung und Produktauswahl benötigen, bietet BenQ neben einem breiten Angebot an Webinaren und Produkt-Schulungen eine Sprechstunde an, die über die BenQ Webseite gebucht werden kann. Während der Sprechstunde stehen BenQ Experten telefonisch oder per Videochat exklusiv zur Verfügung. Sie beantworten Fragen und helfen dabei, eine Lösung für die jeweilige Lernumgebung zu finden. Als zuverlässiger Partner möchte BenQ Schulen und Bildungseinrichtungen von der ersten Beratung, über die Angebotserstellung und die Projektbegleitung bis hin zum After Sales Support mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Bernd Süßenbach
Bernd Süßenbach (Bild: Hasselblad H5D / BenQ)

Wie setze ich mein Vorhaben am besten um? Das weiß Bernd Süßenbach, Head of B2B Education bei BenQ, aus seinem täglichen Kontakt zu Schulen und Lehrkräften: „Viele stehen vor einer Mammutaufgabe. Es beginnt schon damit, überhaupt die Zeit dafür zu finden, die technischen Möglichkeiten und den eigenen Bedarf zu ermitteln. Darum nehmen wir unsere Kunden an die Hand und begleiten sie in allen Phasen und Belangen. Wir agieren als Partner für Komplettlösungen und leben den Servicegedanken.“

Nähere Informationen zu BenQ als Bildungspartner gibt es auf der Homepage.

 

Produkt: Professional System 06/2020 Digital
Professional System 06/2020 Digital
Digital Signage für smarte Zutrittskontrolle +++ Virtual S 14 2020 +++ Unterricht im Spannungsfeld von Didaktik und Medienpädagogik +++ Praxistest BenQ InstaShow +++ Test & Messungen: Säulenlautsprecher LD Systems MAUI i1 auf dem Prüfstand
Anzeige

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.