Produkt: Professional System 04/2020
Professional System 04/2020
Infiled: LED-Wand-Anbieter entwickelt führenden Player auf dem Markt +++ Sony TEOS: eine Suite für Workspace-Management-Lösungen +++ Screen- und Interface-Design bei der Agentur Frischmedia +++ Jan Walter erzählt: Wie kann die Bilddarstellung bei Großbildprojektion weiter verbessert werden? +++ Architekturlicht: Smarte Stadtbeleuchtung ist vielseitig einsetzbar und flexibel
ProMediaNews
Projektionstechnik

Christie-Lösungen im Einsatz im neuen Saal der Naval Academy

Der Sportverband der Marineakademie in Annapolis, Maryland (Naval Academy Athletic Association, NAAA) eröffnete vor Kurzem das Ron Terwilliger ’63 Center für studentische Athleten. Das Center beherbergt das neue Akerson Theater, einen immersiven Kinosaal mit einer 180-Grad-Leinwand, in dem eine Reihe von Christie Produkten eingesetzt werden, unter anderem Projektoren aus der HS-Serie, Spyder X20, Mystique und Pandoras Box.

Projektion im Kinosaal(Bild: Christie)

Anzeige

Der NAAA beauftragte Dimensional Innovations mit der Konzeption, Integration und Bereitstellung von Content für das Center und das Akerson Theater. Projektbeginn für die ursprünglich als Besucherzentrum gedachte Einrichtung war 2017.

Drew Berst, Executive Director bei Dimensional Innovations, erklärt: „Bei diesem Center geht es darum, was es bedeutet, ein Seekadette zu sein, der Studium und Leistungssport miteinander kombiniert – die akademischen Aspekte und die Körperlichkeit dabei. Der NAAA wollte einen Raum, um die Errungenschaften seiner Abteilung für Collegesport zu würdigen, und das in einer interaktiven und hochmodernen Art.“

Brian Silvey, Creative Director – Interactive Technology, Dimensional Innovations erläutert: „Die Akademie machte sich Gedanken darüber, wodurch sie sich von anderen Schulen abhebt, und eines der Merkmale, auf die man kam, war Zeitlosigkeit. Für uns ist eine Art, dies aufzugreifen, die Integration von Technologie über den gesamten Raum hinweg.“

Für das Akerson Theater begann Dimensional Innovations mit einem 3D-Modell und arbeitete mit Christie zusammen die AV-Anforderungen heraus. Sie entschieden sich für sechs Christie D20WU-HS 1DLP-Laserprojektoren mit 20.000 Lumen, einen Pandoras Box Server, einen Spyder X20 Multi-Screen-Prozessor sowie Christie Mystique für eine automatisierte, kamerabasierte Ausrichtung und Neukalibrierung der Projektoren. Mit Hilfe dieser Anlage kann der NAAA den Saal für Präsentationen, Analysen von Spielaufzeichnungen und Filmvorführungen nutzen.

Akerson Theater(Bild: Christie)

Silvey äußert sich zum Christie Spyder X20: „Der Spyder verfügt über Eingänge vom Podium am vorderen Ende des Saals; von zwei Computern der Navy, die für Präsentationen eingesetzt werden; von einem Blu-Ray-Player; sowie drei weiteren Eingängen von einem Computer, der Zuspielungen von der Kamera anzeigt, die wir mit Blick auf die Bucht auf dem Dach platziert haben.“ Der Pandoras Box Server stelle sicher, dass die Wiedergabe der Projektoren synchronisiert und mit dem 7.1-Surround Sound-Audiosystem abgestimmt ist.

Die Projektoren sind in einem schallgedämpften Deckensegel eingeschlossen, das zu Wartungszwecken herabgesenkt werden kann. Warping, Blending und Ausrichtung geschieht mit Hilfe von Christie Mystique. Silvey kommentiert die Entscheidung für den Einsatz der HS-Serie so: „Bild und Farbe sind unglaublich. Dieser Projektor wurde uns empfohlen, weil er unsere Anforderungen hinsichtlich Budget und Vollbildüberblendung erfüllte.“

Silvey weiter: „Wir blicken auf eine langjährige Geschäftsbeziehung mit Christie bei vielen unserer Projektionsbedürfnisse zurück. Unsere Vertrautheit mit dem Produkt und Partnerschaft mit dem Christie-Team hat es uns ermöglicht, ihre Hardware problemlos in unser System zu integrieren.“ Die Anlage ist so aufgebaut, dass die NAAA seinen eigenen Content erstellen kann, im großen Saal und überall im Center. Berst dazu: „Rekrutierungsveranstaltungen werden leicht sehr schnell überholt, doch der NAAA kann seinen Content aktualisieren und stets zeitgemäß halten.“

Projektion im Kinosaal(Bild: Christie)

Das Ergebnis ist ein Projekt, mit dem die Naval Academy Athletic Association sehr zufrieden ist. Silvey führt weiter aus: „Der Kunde war begeistert. Dies ist ein sehr besonderes Projekt für sie und die Stifter. Man konnte eine gewisse Emotionalität und Aufregung bei der NAAA erkennen.“ Der große Saal sei das „Kronjuwel“ des Centers, erläutert Silvey. Hier erhalten Besucher einen klaren Überblick über das Angebot der Schule und man feiert die sportliche Mission der Akademie sowie die zahlreichen Erfolge der Schule und ihrer Sportler.

„Das Akerson Theater ist eine fantastische Ressource für aktuelle und potentielle Studenten und Teams“, sagt Larry Howard, Senior Director of Sales, Entertainment, Christie. „Die Naval Academy Athletic Association setzt neue Maßstäbe in der Rekrutierung und wir sind begeistert über die Zusammenarbeit mit Dimensional Innovations an der Verwirklichung dieses Projekts.“

Produkt: Professional System 04/2020
Professional System 04/2020
Infiled: LED-Wand-Anbieter entwickelt führenden Player auf dem Markt +++ Sony TEOS: eine Suite für Workspace-Management-Lösungen +++ Screen- und Interface-Design bei der Agentur Frischmedia +++ Jan Walter erzählt: Wie kann die Bilddarstellung bei Großbildprojektion weiter verbessert werden? +++ Architekturlicht: Smarte Stadtbeleuchtung ist vielseitig einsetzbar und flexibel
Anzeige

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.