Produkt: Professional System 04/2020 Digital
Professional System 04/2020 Digital
Infiled: LED-Wand-Anbieter entwickelt führenden Player auf dem Markt +++ Sony TEOS: eine Suite für Workspace-Management-Lösungen +++ Screen- und Interface-Design bei der Agentur Frischmedia +++ Jan Walter erzählt: Wie kann die Bilddarstellung bei Großbildprojektion weiter verbessert werden? +++ Architekturlicht: Smarte Stadtbeleuchtung ist vielseitig einsetzbar und flexibel
ProMediaNews
Projektionssoftware

Christie veröffentlicht Version 2.5 der Multi-Projektionssoftware Mystique

Christies Software zur automatisierten, kamerabasierten Ausrichtung von Projektionsbildern mit Unterstützung für Warping und Blending mehrerer Projektoren erhält das Update auf Version 2.5.
(Bild: Christie Digital Systems USA)
Version 2.5 der Mystique-Editionen Essentials und Pro Venue liefert zwei neue Funktionen zur Verbesserung der allgemeinen Bildtreue und -gleichmäßigkeit in Multi-Projektor-Anordnungen, wenn das Bild auf eine flache oder gekrümmte Oberfläche projiziert wird. Die Software soll in der Lage sein Verfärbungen, Verschmutzungen oder andere optische Unregelmäßigkeiten auf Projektionsflächen auszugleichen. Die neue Funktion für den Hintergrundausgleich bedient sich einer Farbkamera, um große Kontrastunterschiede auf einem Bildschirm oder einer Projektionsfläche zu erkennen, und nimmt dann automatisch Anpassungen vor, um ein gleichmäßigeres projiziertes Bild zu erstellen. Auf diese Weise soll die Qualität des Hintergrunds weniger Einfluss auf den projizierten Inhalt haben.

Joel St-Denis, Senior Product Manager, Christie sagt zur neuen Version: „Mystique erleichtert die Einrichtung von Multi-Projektor-Systemen, damit man sich voll und ganz darauf konzentrieren kann, dem Zuschauer ein beeindruckendes Erlebnis zu bieten. Es ist ein wichtiges Tool für die Einrichtung von Multi-Projektor-Anordnungen.“

Anzeige

Das Programm ist in fünf Editionen erhältlich, wobei jede Edition auf unterschiedliche Anforderungen eingeht: Mystique Lite, Essentials, Pro Venue, Premium und Large Scale Experience Editions. Eine detaillierte Beschreibung der Funktionen und eine vollständige Liste der unterstützten Projektoren finden sich auf der Christie-Produktseite.

Christie Mystique Version 2.5 kann ab sofort heruntergeladen werden.

Produkt: Professional System 04/2020 Digital
Professional System 04/2020 Digital
Infiled: LED-Wand-Anbieter entwickelt führenden Player auf dem Markt +++ Sony TEOS: eine Suite für Workspace-Management-Lösungen +++ Screen- und Interface-Design bei der Agentur Frischmedia +++ Jan Walter erzählt: Wie kann die Bilddarstellung bei Großbildprojektion weiter verbessert werden? +++ Architekturlicht: Smarte Stadtbeleuchtung ist vielseitig einsetzbar und flexibel
Anzeige

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.