ProMediaNews
Arbeitsplatz-Steuerung per Device

Crestron stellt Crestron One App vor

Crestron stellt die Crestron One App mit mobiler Raumsteuerung vor. Sie soll von jedem persönlichen Gerät aus eine nahtlose Steuerung bieten. Crestron One soll Mitarbeitern Orientierung, Raumautomatisierung und Teilen von Inhalten von ihrem persönlichen Gerät aus ermöglichen und so ein berührungsloses Raummanagement bieten.

(Bild: Crestron)

Anzeige

Mit Crestron One sollen Mitarbeiter und Gäste an jedem Arbeitsplatz die Raumtechnik sicher und zuverlässig über ihre persönlichen Geräte steuern, die automatisch Crestron-Systeme erkennen, sich über den Touchscreen authentifizieren und eine sichere Verbindung herstellen können.

„Es war an der Zeit, bei Crestron intuitive Funktionalität und einfache Raumsteuerung an den Arbeitsplatz zu bringen“, erläutert Daniel Jackson, Senior Director für Digital Workplace Products bei Crestron. „Es ist heute mehr denn je entscheidend, den Arbeitsplatz so sicher wie möglich zu gestalten, um sicherzustellen, dass zurückkehrende Mitarbeiter die Technologie zur Zusammenarbeit effektiv und sicher nutzen können. Diese Lösung trägt zu unserem Ziel bei, den Kunden von Crestron während der globalen Pandemie und darüber hinaus eine sichere Rückkehr an ihren Arbeitsplatz zu ermöglichen.“

(Bild: Crestron)

Crestron One funktioniert mit dem Touchscreen der Crestron-TSW-60-Serie über eine direkte Bluetooth-Verbindung, ohne dass sich die Geräte im selben Netzwerk befinden müssen. Dadurch wird die Einhaltung der globalen IT-Sicherheitsstandards des Kunden gewährleistet. Unter Verwendung der vorhandenen Ausrüstung und des Codes und ohne zusätzlichen Programmieraufwand sollen Manager das Raumerlebnis einfach konfigurieren können, um die richtigen Bedienelemente für jeden Raum auszuwählen. Unabhängig davon, wie die Systeme eingerichtet sind oder welches Crestron-Kontrollsystem verwendet wird, bietet Crestron One von jedem mobilen Gerät aus ein einheitliches Erlebnis für Konferenzräume, Aufenthaltsräume und andere gemeinsam genutzte Räume.

„Uns ist bewusst, dass Unternehmen mit unzähligen Aufgaben konfrontiert sind und mit einem breiten Spektrum von Mitarbeitern aus den Bereichen Personalwesen, Immobilienmanagement sowie AV- und IT-Support arbeiten”, sagte Stijn Ooms, Director Product Strategy AV und Digital Workplace bei Crestron. „Unser Team hat fleißig daran gearbeitet, die mobile Raumbedienung Crestron ONE auf den Markt zu bringen und dabei die höchsten Standards an Sicherheit und Einfachheit zu bieten, die wir von unseren mobilen Geräten verlangen.“

Crestron One ist im App Store oder Online-Store erhältlich.

Anzeige

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren