ProMediaNews
Auszeichnung

d&b Preisträger beim Deutschen Award für Nachhaltigkeitsprojekte

d&b Audiotechnik ist beim Deutschen Award für Nachhaltigkeitsprojekte mit einem Preis in der Kategorie Recycling ausgezeichnet worden. Die Preisverleihung hat am 9. Juni in Berlin stattgefunden.

d&b audiotechnik Award für Nachhaltigkeit
Die Jury würdigte das Certified Pre-Owned (CPO) Programm von d&b, das Kunden die Möglichkeit bietet, ein wiederaufbereitetes d&b Lautsprechersystem zu erwerben. (Bild: Thomas Ecke)

Die Auszeichnung würdigt das nachhaltige Engagement von Unternehmen und orientiert sich an den 17 Zielen zur nachhaltigen Entwicklung der Vereinten Nationen in den Bereichen Mensch, Planet, Wohlstand, Frieden und Partnerschaft (SDGs, engl. Sustainable Development Goals). Ziel ist es, nachhaltiges Engagement auf allen Ebenen – vom Kleinstunternehmen über Verbände und Initiativen bis hin zum Großkonzern – sichtbar zu machen und damit weitere Unternehmen und Institutionen zu inspirieren, nachhaltige Projekte zu starten.

Anzeige

2020 führte d&b sein CPO-Programm ein, um die Umweltauswirkungen von mobilen und Installationsprojekten zu verringern. Durch das Programm sollen Kunden von den Vorteilen eines Rider-freundlichen Beschallungssystems profitieren können, das das Ansehen von Veranstaltungsorten und Events steigere und zugleich zu einer Reduzierung der Treibhausgasemissionen und des Rohstoffverbrauchs beitrage.

„Jeder von uns muss seinen Beitrag leisten, um das langfristige Überleben unseres Planeten zu sichern. Diese Verantwortung liegt sowohl bei jedem Einzelnen als auch bei den Unternehmen. Wir bei d&b sind uns der Auswirkungen bewusst, die vor allem die Unterhaltungsbranche auf die Umwelt hat, und ergreifen Maßnahmen, um diese zu verringern. Die Verlängerung der Lebensdauer unserer Lautsprechersysteme ist eine kleine, aber wirkungsvolle Möglichkeit, erstklassigen Klang zu liefern und gleichzeitig zum Schutz der Umwelt beizutragen“, so Robert Trebus, d&b Director, Sustainability.

Die Line-Array-Lautsprecher der J-Serie sind das erste Angebot im Rahmen des CPO-Programms. Dieses System wird auf Tourneen eingesetzt und überzeuge mit einer Klangperformance, die sich für Veranstaltungen und Genres jeglicher Art eigne. Ein zertifiziertes gebrauchtes System biete alle Vorteile fabrikneuer Systeme von Zubehör, Service und Finanzierungsmöglichkeiten bis hin zum gleichen Support. Ein J8-CPO Lautsprecher produziert ca. 80 % weniger CO2 als die Herstellung eines neuen J8 Lautsprechers.

Für 2022 sei geplant, das CPO-Programm um die nächste Produktserie zu erweitern.

Anzeige

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.