ProMediaNews
Digital Signage und DooH

DooH Netzwerkbetreiber Metaposter holt Franz Josef Medam an Board

Franz Josef Medam, deutscher Digital Signage Pionier und Cittadino Gründer, ist ab sofort für die Projektkonzeptionierung und -umsetzung bei dem DooH Netzwerkbetreiber Metaposter mit Sitz in Berlin verantwortlich.

(Bild: Metaposter)

Anzeige

„Unser Team rund um die Gründer Taner Kalak, Carsten Hermann und Shahin Shahroudi steht vor neuen Aufgaben und wird vom Know-How Medams unmittelbar profitieren“ so Sven Schweizer.

Der Geschäftsführer Sven Schweizer ergänzt: „In den letzten Monaten haben wir große Fortschritte gemacht und bereits von Franz Josef Medams ausgeprägten Branchenwissen profitieren können. Jetzt wollen wir unsere Zusammenarbeit vertiefen und unseren Netzausbau stark vorantreiben sowie gemeinsam neue digitale Touchpoints entwickeln. Als junges DooH Unternehmen setzen wir auf seine Expertise in den Bereichen Vertragswesen, Marketing und Vermarktung, sowie auf seine langjährige Erfahrung im Einkauf von Software und Hardware“.

Franz Josef Medam: „Es freut mich, dieses junge und motivierte Team zu unterstützen und auf den nächsten wichtigen Etappen mit meinem Branchenwissen und Netzwerk aktiv voran zu bringen. Als neuer Chief Visionary Officer (CVO) werde ich als bindendes Element zwischen Gründerteam und Investoren, sowie Partnern und Lieferanten der Metaposter eine entscheidende Position im Markt verschaffen“.

Anzeige

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren