ProMediaNews
Weiterbildung in Sicherheitstechnik

E-Learning-Plattform beim BHE

Seit kurzem hat der BHE als Bundesverband Sicherheitstechnik e.V. sein Weiterbildungsangebot um einen zusätzlichen interessanten Baustein erweitert: eine eigene E-Learning-Plattform. Dieses Online-Lernen bietet den Lernenden einen flexiblen Zugriff auf die Inhalte; d.h. sie bestimmen selbst den Ort, die Zeit und das Lerntempo.

Logo der BHE(Bild: BHE)

Anzeige

Die interaktiven Elemente in den sogenannten „Web-Based-Trainings (WBT)“ sollen für ein neues Lernerlebnis mit hohem Lernerfolg sorgen, der mit kurzen Tests kontrolliert werden kann.
Neben WBTs sind auf der BHE-E-Learning-Plattform auch verschiedene BHE-Webinare und Seminare als Video-Aufzeichnungen buchbar. Momentan sind folgende Kurse verfügbar:
WBTs:

• Grundlagen der mechanischen Absicherung von Objekten
• Modus Operandi – das Vorgehen der Einbrecher
• Meldertypen einer Einbruchmeldeanlage
Video-Aufzeichnungen:
• BHE-Seminar „Einbruchmeldeanlagen – Grundlagen“
• BHE-Webinare „Datenschutz“
• BHE-Webinare „RWA“
• BHE-Webinar „ES office“ (nur für BHE-Mitglieder)
• BHE-Webinare „Zutrittssteuerung“

Das entsprechende Angebot wird im Zeitablauf immer weiter ergänzt.

Interessenten können sich unter www.bhe-elearning.de mit dieser neuen, innovativen Form des Lernens vertraut machen. Die Registrierung ist kostenlos.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren