ProMediaNews
Videotechnik

Extron präsentiert 8K-Switch und -Verteiler

Extron gibt Verfügbarkeit der XTP II CP HD 8K I/O Boards bekannt. Sie können HDMI 2.1-Datenübertragungsraten von bis zu 40,1 Gbit/s verarbeiten und ermöglichen die Unterstützung von unkomprimiertem 8K-Video mit HDR.

(Bild: Extron)

Anzeige

Diese HDCP 2.3-kompatiblen Karten bieten Eingangsentzerrung und Ausgangsrelocking und verfügen über Anschlüsse für die Stromversorgung aktiver Ultra-High-Speed-HDMI-Kabel. Die XTP II CP HD 8K E/A-Karten nutzen die 50-Gbit/s-Backplane der XTP II-Matrix-Switches der Cross Point-Serie, um eine laut Hersteller zukunftssichere AV-Infrastruktur bereitzustellen, die ein bequemes Wachstum und Upgrades unterstütze, ohne dass Geräte ausgetauscht werden müssten.

„Wir freuen uns, mit unkomprimierten 8K-Schalt- und Verteilungsprodukten als erste auf dem Markt zu sein“, sagt Casey Hall, Vice President of Worldwide Sales and Marketing bei Extron. „XTP II CrossPoint-Matrix-Schalter haben schon immer die hohe Datenrate von HDMI 2.1 unterstützt. Mit der Einführung unserer neuen 8K-HDMI-I/O-Karten werden bestehende Systeme und neue Designs nun 8K und andere Kombinationen von hohen Auflösungen, Bildwiederholraten und Farbbit-Tiefen für eine unübertroffene Leistung unterstützen“, sagt Hall.

Die Matrix-Switcher der XTP II CrossPoint Serie bieten Routing von Video, Audio, bidirektionaler Steuerung und Ethernet in einer Lösung. Die 50-Gbit/s-Backplane soll sich problemlos an die Kombination von Auflösungen, Bildraten und Farbbit-Tiefen anpassen, die innerhalb der HDMI 2.1-Spezifikation unterstützt werden.

Anzeige

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren