ProMediaNews
Mediensteuerung

Extron präsentiert Fernbedienfeld vRCP

Extron präsentiert das vRCP, ein neues virtuelles Fernbedienfeld. Damit können die Prozessoren für Medien-Streaming (SMP) über den Browser jedes Mobilgerätes ferngesteuert werden. Die kostenlose vRCP FlexOS App auf einem SMP-Gerät installiert werden, damit die Nutzer Zugriff auf gängige Funktionen wie Starten, Beenden, Pausieren und Markieren von Aufnahmen haben.

(Bild: Extron)

Anzeige

„Wir sehen den steigenden Bedarf an flexibler Fernbedienung, die Nutzern den Einsatz ihrer eigenen
Geräte zur AV-Steuerung im Raum ermöglicht“, erklärt Rainer Stiehl, Vizepräsident Marketing bei
Extron Europe.

„Deshalb haben wir die kostenlose neue vRCP-App entwickelt. Damit können die
Dozenten SMP-Geräte von überall im Raum direkt über ein ihnen vertrautes Gerät steuern, ohne
andere Benutzeroberflächen berühren zu müssen.“

Mit der vRCP FlexOS App können Nutzer die Produkte der SMP-Serie auch ohne ein physikalisches
RCP 101-Fernbedienfeld fernsteuern. Alternativ kann die App auch zusammen mit einem
Fernbedienfeld genutzt werden.

Mit dieser Erweiterung sollen Dozenten sich frei im Raum bewegen und die SMP-Prozessoren  mit ihren eigenen Geräten bedienen und steuern können.

Dadurch soll die Aufzeichnung von Inhalten für Online-Unterricht und virtuelle Klassenräume vereinfacht werden.

Anzeige

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren