ProMediaNews
ViewSonic präsentiert PX701HD mit 3.500 Lumen und neuer Energiesparoption

Full-HD und helles Bild im Meetingraum

Mit einem neuen lichtstarken Full-HD Projektor stellt ViewSonic eine attraktive Lösung vor, die sich für professionelle Präsentationen selbst in hellen Meetingräumen eignet. Der PX701HD leistet 3.500 ANSI-Lumen und bietet eine Auflösung von 1920x1080p.

(Bild: ViewSonic)

Anzeige

Darüber hinaus zeichnet sich der neue Projektor durch zahlreiche Anschlussoptionen, guten Sound sowie einen neuen Energiesparmodus aus, der die Lebensdauer der Lampe deutlich verlängert. Der ViewSonic PX701HD ist ab sofort im Handel für 499 EUR (UVP inkl. MwSt.) erhältlich.

Mit seiner Helligkeit von 3.500 ANSI-Lumen und einer Full-HD-Auflösung von 1080p projiziert der ViewSonic PX701HD in relativ hellen Besprechungsräumen sehr scharfe Bilder mit starken Farben. Die ViewSonics SuperColor-Technologie erweitert dabei den Farbraum deutlich, wovon die Bildqualität sowohl in dunklen als auch in hellen Umgebungen erheblich profitiert. Der PX701HD wurde außerdem mit einem – im Vergleich zum Vorgängermodell – größeren Lautsprecher ausgestattet, der ein besseres Klangerlebnis mit der Leistung von 10W bietet.

Um ein bequemes Video- und Sounderlebnis zu ermöglichen, verfügt der Projektor über leistungsfähige Anschlussoptionen. Über einen integrierten USB-Poweranschluss mit 5 V/1,5 A können HDMI-Dongles für Wireless-Datenübertragung mit Strom versorgt werden, sodass für diese keine separaten Netzadapter erforderlich sind. Die beiden HDMI-Anschlüsse bieten ausreichend Verbindungsmöglichkeiten für Multimediageräte und auch 3D-Inhalte werden unterstützt.

Der Projektor verfügt über ein modernes Lampendesign mit einer von 15.000 auf 20.000 Stunden gesteigerten Lebensdauer im SuperEco+-Modus, sodass die Lampe seltener ausgetauscht werden muss und die Wartungskosten gering ausfallen.

Zukünftige Softwareupdates für den Projektor sind online verfügbar, sodass die Nutzer die Firmware einfach und bequem per USB-Stick herunterladen und aktualisieren können.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: