ProMediaNews
Unternehmensentwicklung

Genelec eröffnet neues G Innovation Lab

Genelec gründet die erste Niederlassung seines neuen G Innovation Lab in Kuopio, Finnland, mit dem Ziel, Kreativität und Unternehmertum in der Region Savilahti zu fördern und Fachleute in die Region zu holen. Beginnend mit einer Discovery Event Pitch Challenge im August dieses Jahres, möchte Genelec ein Team von Start-up-begeisterten Personen rekrutieren, um innovative Denken weiterzuentwickeln.

Location des G Innovation Lab(Bild: Genelec)

Anzeige

Seit 1978 habe Genelec laut eigener Aussage ein tiefes Verständnis für seine Kunden mit einem Forschungs- und Entwicklungsteam kombiniert, das in der professionellen Audiobranche seinesgleichen suche. Genelec habe auch verstanden, dass die enormen Veränderungen in der Art und Weise, wie Audioinhalte produziert und vertrieben werden, sowie die Entwicklungen im Bereich des maschinellen Lernens, der KI und der servicebasierten Geschäftsmodelle bedeuten, dass neue und kreative Denkweisen in Zukunft unerlässlich sein werden.

Das G Innovation Lab, das diesen August in Kuopios KPY Novapolis Microkatu eröffnet wird, soll die Heimat von talentierten Mitarbeitern mit sich ergänzenden Fähigkeiten sein, aber mit einem tiefen gemeinsamen Interesse an der Audiobranche. Der Standort des Labs soll auch eine noch engere Zusammenarbeit mit regionalen Universitäten und Bildungseinrichtungen ermöglichen.

Um den Rekrutierungsprozess für das G Innovation Lab in Gang zu bringen, findet am 23. und 24. August die Discovery Event Pitch Challenge statt, eine hybride Live-/Online-Veranstaltung, die in Zusammenarbeit mit dem finnischen „Talent-Experten“ Pondi organisiert wird. Bei der Veranstaltung erhalten Karrieresuchende und Unternehmer die Chance, ihre Ideen vor einem Gremium aus leitenden Mitarbeitern von Genelec zu präsentieren. Dies sei die perfekte Gelegenheit für Kandidaten, mehr über Genelec zu erfahren und dem Gremium zu zeigen, wie sie und ihre Ideen dazu beitragen können, das Geschäft des Unternehmens und die Pro-Audio-Branche im Allgemeinen zu stärken.

Genelec-Geschäftsführer Siamäk Naghian kommentiert: „Der anhaltende Wandel in unserer Gesellschaft, Technologie, Industrie und Audio-Community ist tiefgreifend und extrem spannend. Unser eigener Erfolg als Unternehmen wurde immer von Individuen angetrieben, die entschlossen waren, die Grenzen ihrer Vorstellungskraft zu erweitern, und wir sehen das G Innovation Lab als ein wesentliches Vehikel, um das verborgene kreative Potenzial, das in unserer lokalen Gemeinschaft vorhanden ist, zu entfesseln und neue Talente für die Region zu gewinnen.“

Einreichungen für die Discovery Event Pitch Challenge sind ab dem 5. Juli möglich. Weitere Informationen über die Veranstaltung finden sich auf der Seite von Pondi.

Anzeige

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.