Produkt: Professional System 07/2019 Digital
Professional System 07/2019 Digital
Cloudlösungen in der AV-Welt +++ Cloud-Beispiele – Cloud based Services in der AV-Technik +++ LICHTPLANUNG: Licht in unterschiedlichen Hotelzonen +++ MEDIENTECHNIK: Das Konica Minolta Experience Center Stuttgart +++ MARKT: Rückblick auf den S14 Solutions Day +++ LED-Wall-Anbieter in Deutschland: Absen +++ AUDIOTEST: Vernetzte All-In-One EN54 Zentrale ASL Integra
ProMediaNews
AV over IP

Genelec im Einsatz im finnischen Sportmuseum

Das im Olympiastadion von Helsinki untergebrachte finnische Sportmuseum ist vor kurzem nach Renovierungsarbeiten mit einer neuen Dauerausstellung wieder für das Publikum geöffnet worden. Neu installiert ist eine Genelec Smart IP-Audiolösung. Die gesamte Audio-, Video- und Steuerungstechnik wurde vom AV-Integrationsspezialisten Studiotec Oy geliefert, das AV- und Sounddesign stammt von den Experten für Gebäudetechnik, Granlund Oy.

(Bild: Teemu Oksanen)

Anzeige

Aki Päivärinne und Timo Muurinen von Granlund waren für das AV-Design verantwortlich. „Unser Ziel war es, den Besucher in den Mittelpunkt des Geschehens zu stellen, ihm das Gefühl zu geben, dass er wirklich da ist“, sagt Päivärinne. „Man kann sich kaum eine Sportart vorstellen, bei der der Ton nicht ein entscheidender Teil des Erlebnisses ist“, sagt Päivärinne. „Klänge aus verschiedenen Sportarten werden mit gelegentlichen, speziell für die Ausstellung komponierten Musikschichten und UX (User Experience)-Klängen untermalt. Das Sounddesign wurde mit objektbasierten Sounddesign-Tools realisiert – immersive Audiotechnik ist der Schlüssel, um das Erlebnis so vollständig wie möglich zu machen.“

Päivärinne wählte Genelecs Smart IP-Lautsprecherserie für den größten Teil des Sounddesigns, da sie alle seine Kriterien für Qualität und vor allem für die leichte Einsetzbarkeit erfüllte. „Die Möglichkeit, die bestehende CAT-Verkabelungsinfrastruktur des Museums sowohl für die Strom- als auch für die Audiosignalübertragung zu nutzen, vereinfachte das Systemdesign und die Installation enorm, da wir uns um keine analogen Kabel kümmern mussten – alles sitzt einfach im bestehenden Netzwerk.“

(Bild: Teemu Oksanen)

Projektleiter Pauli Lamsijärvi von Studiotec stimmt dem zu. „Die Smart IP-Lautsprecher sind definitiv das wichtigste Element der Audiolösung und haben uns bei der Installation sicherlich das Leben erleichtert“, bemerkt er. „Sie arbeiten auf dem Dante-Netzwerk, das sowohl Audio- als auch Steuersignale überträgt. Es versorgt die Lautsprecher sogar über PoE mit Strom, was eine Art Revolution in der Audiowelt darstellt. Die Audioqualität entspricht dem, was wir von Genelec zu hören gewohnt sind – mit anderen Worten, Weltklasse – daher sind wir mit den Ergebnissen sehr zufrieden”.

Eine der größten Ausstellungen sind die finnischen Sporthelden aller Zeiten. Die Besucher werden mit einer Videoprojektion der finnischen bildenden Künstlerin Janne Ahola unterhalten, kombiniert mit einem immersiven 10-Kanal-Sounddesign mit Genelec 4430s, das Klangobjekte im Raum relativ zum Geschehen auf dem Bildschirm platziert. Das Ergebnis ist ein immersives Erlebnis, das die Handlung für den Besucher zum Leben erwecken soll.

(Bild: Teemu Oksanen)

Eine weitere Ausstellung ist dem Wintersport gewidmet. „Wintersport ist für uns Finnen wichtig, daher war dies ein weiterer Bereich, in dem wir das Erlebnis so real wie möglich gestalten wollten“, sagt Päivärinne. „Auch hier haben wir wieder ein Mehrkanal-Tonsystem mit acht 4430 Smart IP-Lautsprechern in einem gestreckten Diamanten-Layout, das mit einem Kurzfilm arbeitet, der auf einen 98-Zoll-LED-Bildschirm projiziert wird. Die Besucher werden sich unter Kindern wiederfinden, die im Schnee spielen, auf einem zugefrorenen See Schlittschuh laufen oder sogar im See schwimmen – denn die Finnen sind ein bisschen verrückt! Ein weiterer Teil des Wintersportteils führt uns auf die Pisten mit Skifahrern und Snowboardern. Es gibt sogar einen authentischen Doppelsessellift von 1965 mit einer riesigen Leinwand dahinter, um den Eindruck zu verstärken, dass man sich auf der Piste befindet. Hier habe ich vier 4430er benutzt.“

Der letzte Bereich, in dem eine Smart-IP-Lösung zum Einsatz kommt, ist die Wassersportausstellung, die mit einem 4-Kanal-Immsersive-System mit vier 4430ern zum Leben erweckt wird. Die Besucher erleben den Nervenkitzel des Tauchens unter den Wellen, um dann über die Wellen zu segeln, bevor sie in ein Kanu geschleudert werden, um die Stromschnellen zu überwinden.

Wo die Forderung nach Stereo- und nicht nach immersivem Sound bestand, entschied sich die Päivärinne für die Lautsprecher Genelec 8010 und 8030, da sich die Media Player in der Nähe der Lautsprecher befinden. Die größeren Installationen mit immersiven Mehrkanalton-Designs verwenden alle Genelec Smart IP-Lautsprecher, die von dedizierten Medienservern laufen, die in der Lage sind, Dante-Signale auszugeben.

(Bild: Teemu Oksanen)

Die gesamte AV-Ausrüstung des Museums wird über einen einzigen Touchscreen gesteuert, der mit dem Steuerungssystem verbunden ist. Alle Projektoren und Monitore können mit einem Knopfdruck ein- und ausgeschaltet werden. Es ermöglicht auch die Steuerung aller Lautsprecher und der ihnen zugeführten Inhalte. Das Steuerungssystem verwaltet auch die Signalverzögerung, um Bild und Ton synchron zu halten.

Die Entwicklungsdirektorin des Museums, Kaisa Laitinen, ist mit den Ergebnissen sehr zufrieden. „Durch spektakuläre visuelle Effekte und eine starke Klangwelt ist das Erlebnis für den Museumsbesucher besser denn je“, erklärt sie. „Studiotec und Granlund haben großartige Arbeit geleistet, um unsere Vision zum Leben zu erwecken. Der Einsatz modernster Technologie ermöglicht es den Besuchern, am Adrenalin, an den Triumphen und Enttäuschungen teilzuhaben, zusammen mit all den Emotionen und Gefühlen, die der Sport mit sich bringt. Ich bin sehr stolz auf das, was wir erreicht haben, und freue mich darauf, es mit der Öffentlichkeit zu teilen.“

Produkt: Professional System 07/2019 Digital
Professional System 07/2019 Digital
Cloudlösungen in der AV-Welt +++ Cloud-Beispiele – Cloud based Services in der AV-Technik +++ LICHTPLANUNG: Licht in unterschiedlichen Hotelzonen +++ MEDIENTECHNIK: Das Konica Minolta Experience Center Stuttgart +++ MARKT: Rückblick auf den S14 Solutions Day +++ LED-Wall-Anbieter in Deutschland: Absen +++ AUDIOTEST: Vernetzte All-In-One EN54 Zentrale ASL Integra
Anzeige

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.