ProMediaNews
Sprachalarmierung und Brandmeldung

Gräf & Meyer und NSC gehen Partnerschaft ein

Gräf & Meyer sowie die NSC Sicherheitstechnik haben sich zum 01. März 2020 gesellschaftsrechtlich verbunden.

Andreas Diekmann, Michael Ehrlich, Patric Landes, Harald Behlich (von links)
Andreas Diekmann, Michael Ehrlich, Patric Landes, Harald Behlich (von links) (Bild: Gräf & Meyer GmbH)

Gräf & Meyer mit Sitz in Kirkel, beschäftigt sich mit der Entwicklung, der Produktion sowie der Distribution von Sprachalarmierungsanlagen (SAA), Gefahrenmeldezentralen (GMA) sowie Beschallungssysteme und vertreibt diese in Deutschland, in Europa und teilweise auch im außereuropäischen Bereich.

Anzeige

Die NSC Sicherheitstechnik GmbH mit Sitz in Bielefeld ist beschäftigt sich mit der Entwicklung, der Produktion und der Distribution von Brandmeldetechnik (BMA) sowie der professionellen Videotechnik. NSC wurde im Jahre 2003 gegründet und beschäftigt im Augenblick ca. 70 Mitarbeiter. NSC unterhält zurzeit insgesamt sechs eigenständige Niederlassungen in den Niederlanden, in Italien, in Spanien, in Portugal und in Griechenland sowie in Dubai. Darüber hinaus werden zwei Verkaufsbüros in London und Moskau unterhalten.

Nach vorhergegangenen Geschäftsbeziehungen findet sich die weitere Zusammenarbeit nun in einer gesellschaftsrechtlichen Partnerschaft wieder.

Ab dem 01. Juli 2020 werden sowohl der Sprachalarmierungs- wie auch der Brandmeldebereich aus einer Hand angeboten.

Hierfür stehen insgesamt 12 Außendienstmitarbeiter für den nationalen sowie 6 Verkaufsniederlassungen für den internationalen Bereich zur Verfügung.

Anzeige

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren