Produkt: AV-Systemintegratoren für Erlebniswelten
AV-Systemintegratoren für Erlebniswelten
Laden Sie sich hier den kompletten Bericht über AV-Technik in Themenparks herunter!
Die neue Ausgabe von Professional System ist da!

IP-basierte Signaldistribution in Kontrollräumen: Bessere Sicht aufs Klima!

Die Entwicklung des meteorologischen Klimas und dessen Auswirkungen auf die Umwelt wird uns weltweit noch lange Zeit beschäftigen. Abseits aller politischer Ansichten ist dabei unzweifelhaft, dass die Klima- und Wetterentwicklung genau beobachtet werden muss, um die Entwicklung zu verstehen, um daraus die richtigen Schlüsse ziehen zu können.

Anzeige

Ebenso unzweifelhaft ist auch, dass Wettersatelliten dabei eine tragende Rolle spielen. Allein die von EUMETSAT (European Organi-sation for the Exploitation of Meteorological Satellites) betriebenen Wettersatelliten liefern Bilder, die als Grundlagen für Wetterbeobachtung und Wettervorhersage herangezogen werden und dabei helfen, Erkenntnisse zur Klimaveränderung sowie zur globalen Erwärmung zu sammeln. Um dies besonders effektiv leisten zu können, wurde u. a. das GEO Mission Control Centre der EUMETSAT komplett neu ausgestattet – natürlich auch mit der neusten Medientechnik, wobei hier IP-basierte Signaldistribution eine tragende Rolle spielt. Wie diese Lösung genau aussieht, beschreibt unser Autor Jörg Küster im Titelbericht dieser Ausgabe(ab Seite 32).

Aber nicht nur AV over IP ist ein Thema, das die AV-Welt auch zukünftig noch begleiten wird: Videomapping an Fassaden und Digital Reality, also VR, AR und Mixed Reality, sind eben-falls zukunftsgerichtete Technologien, denn sie tragen dem allumfassenden Trend der Immersion Rechnung, dem Eintauchen in virtuelle Welten. So betont zum Beispiel mit ISE-Managing Director Michael Blackman im Interview (ab Seite 16) die Wichtigkeit von Digital Reality und deren Einfluss auf Leben und Arbeit, was sich auch auf der ISE 2019 widerspiegeln wird. Und Videomapping erobert nicht nur zur Weihnachtszeit und zum Jahreswechsel die Fassaden unserer Gebäude, sondern eröffnet auch neue Möglichkeiten für Ausstellungen und Museen. Ein besonders attraktives Bespiel da-für findet sich mitten in Paris: in einer ehemaligen Eisengießerei, die nun Atelier des Lumiéres heißt, werden Meisterwerke von Gustav Klimt und Friedensreich Hundertwasser in Form von Fassaden-Projektion lebendig. PROFESSIONAL SYSTEM war vor Ort und berichtet ab Seite 18 über das Konzept und die Medientechnik der derzeit ausverkauften Show.

Rendez-vous en 2019 – kommen Sie gut über die Feiertage!

Helga Rouyer-Lüdecke
Stellvertr. Chefredakteurin

(Bild: Dieter Stork)

 

Hier können Sie PROFESSIONAL SYSTEM Ausgabe 8.2018 bestellen…

Produkt: Professional System 03/2019
Professional System 03/2019
Special: AV & IT – GEFAHR ODER CHANCE? +++ SDVoE – Warum Interoperabilität wichtig ist +++ AES67, SMPTE ST 2110, AMWA NMOS – eine Übersicht +++ Variable Coverage im PHILIPS STADION EINDHOVEN +++ LED-Grundlagen: WÄRMEMANAGEMENT – Gewicht oder Geräuschentwicklung?
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: