Produkt: Professional System 02/2020 Digital
Professional System 02/2020 Digital
Displaytechnologietrends 2.0 +++ Bose Work - Der neue Geschäftsbereich +++ Crestron AirMedia 2.0 - Drahtlose Präsentation für BYOD +++ ISE 2020: Interaktive Displays +++ LICHT: Dynamische Fahrtreppenanzeige
ProMediaNews
ISE 2021

ISE sagt Roadshow-Termine in München und Amsterdam ab

In einem Statement verkündete Mike Blackman, Managing Director ISE heute, dass man aufgrund der vorherrschenden Pandemie-Regularien in Deutschland und den Niederlanden nicht dafür garantieren könne, die beiden Events durchzuführen. 

ISE Logo 2021(Bild: ISE)

Anzeige

Er betont, dass sowohl von Seiten der Aussteller als auch der Besucher:innen der Support für lokale Präsenzveranstaltungen da war. Gleichzeitig würden die Vorbereitungen für Barcelona und London weitergehen, da die jeweiligen Regierungen in Großbritannien und Spanien momentan Lockerungen vornähmen, die die Rückkehr zu Präsenveranstaltungen erlauben. Blackman freue sich auf diese Veranstaltungen aufgrund der Möglichkeit des Networkings und der Informationen, verweist aber gleichzeitig auch auf die Online-Plattform ISE Digital, die zeitgleich zur Veranstaltung in Barcelona an den Start gehen soll.

Produkt: Professional System 02/2020 Digital
Professional System 02/2020 Digital
Displaytechnologietrends 2.0 +++ Bose Work - Der neue Geschäftsbereich +++ Crestron AirMedia 2.0 - Drahtlose Präsentation für BYOD +++ ISE 2020: Interaktive Displays +++ LICHT: Dynamische Fahrtreppenanzeige
Anzeige

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.