Produkt: Professional System 04/2019
Professional System 04/2019
AV am PoS/PoI – EMOTIONEN VISUALISIEREN! +++ MEDIENTECHNIK: Inspiration Wall im Merck Innovation Center +++ MARKT: Vorschau auf den Digital Signage Summit Europe 2019 +++ AUDIOTEST: 8-Kanal Hochleistungsendstufe Dynacord IPX10:8 +++ DIGITAL SIGNAGE: Grundlagen Content Management Systeme +++ PROJEKTION: 4K – Nativ oder Pixel-Shift +++ Markt R&D und Präsentation im Adam Hall Experience Center
ProMediaNews
Schulungstermine

Kern & Stelly Händlertraining Digital Signage und Signalmanagement

Im Rahmen der Kern & Stelly-Trainings werden Fachhändler zu den verschiedensten Themen aus der Welt der Medientechnik geschult.

Kern & Stelly Training

Im neuen Jahr starten die Trainings direkt im Januar mit Atlona und Brightsign und den Bereichen Signalmanagement und Digital Signage.

Anzeige

An vier verschiedenen Standorten und Terminen werden den Fachhandels-Kunden von Kern & Stelly zum Frühstück die Lösungen von Atlona präsentiert. Hierbei wird ein Ausblick auf die Atlona-Highlights zur ISE gegeben und die BYOD-Lösungen sowie das AVoverIP-System von Atlona präsentiert.

Nach einem Mittagessen geht es dann mit den neuesten Lösungen von Brightsign weiter. Die Digital Signage-Player bieten aktuell die innovativsten Funktionen auf dem Markt. Fachhändler lernen diese im Rahmen des Trainings kennen und erfahren wie man mit den Brightsign-Geräten schnell und unkompliziert beeindruckende Digital Signage-Präsentationen gestaltet.

Termine:

 

  • Hamburg, 10.01.2017, 9 – 16 Uhr

Kern & Stelly Medientechnik, Papenreye 61, 22453 Hamburg

 

  • Berlin, 12.01.2017, 9 – 16 Uhr

Kudamm 101, Kurfürstendamm 101, 10711 Berlin

 

  • Düsseldorf, 24.01.2017, 9 – 16 Uhr

Relexa Hotel Ratingen, Calor-Emag-Strasse 7, 40878 Ratingen

 

  • Stuttgart, 31.01.2017, 9 – 16 Uhr

Mövenpick Hotel Airport, Flughafenstrasse 50, 70629 Stuttgart

Produkt: Professional System 03/2019
Professional System 03/2019
Special: AV & IT – GEFAHR ODER CHANCE? +++ SDVoE – Warum Interoperabilität wichtig ist +++ AES67, SMPTE ST 2110, AMWA NMOS – eine Übersicht +++ Variable Coverage im PHILIPS STADION EINDHOVEN +++ LED-Grundlagen: WÄRMEMANAGEMENT – Gewicht oder Geräuschentwicklung?
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren