ProMediaNews
Technisch immer auf dem neuesten Stand rund um AV over IP-Technologien, inklusive CTS-Zertifikat (Certified Technology Specialist) und Renewal Units (RU)"

Kramer erweitert von AVIEA anerkannte ProAV-Schulungskurse

Kramer verbessert sein Angebot an Online-Schulungskursen und bietet nun auch zertifizierte Trainings für unterschiedliche Branchen in mehreren Sprachen an.

(Bild: Kramer)

Anzeige

Die Ende 2018 ins Leben gerufene, von AVIXA (in DACH unter AVIEA bekannt) akkreditierte Kramer Academy findet bei Systemintegratoren, Distributoren, AV- und IT-Profis sowie bei Kunden großen Anklang. Die Schulungen bieten tiefgehendes Fachwissen und Best Practises rund um die neuesten AV over IP-Technologien. Für die Teilnahme an Kramer-Schulungen werden je nach ausgewähltem Training 1 – 12 CTS „Renewal Units“ (RU) vergeben, die zur Erhaltung eines CTS-Zertifikats benötigt werden. Die Zertifizierung „Certified Technology Specialist“ zum Abschluss der ProAV-Trainings ist Teil des AVIEA-Programms, das die Inhaber als qualifizierte AV-Spezialisten in der Branche auszeichnet.

Für die Kramer Academy wurde eine mehrsprachige AV/IT-Bildungsplattform mit „Trainings on Demand“ entwickelt, die weltweit mit jedem PC oder mobilen Endgerät zugänglich ist. Angeboten werden die Schulungen in Englisch und teilweise in Französisch, Spanisch, Italienisch, Chinesisch, Russisch und Deutsch.

“Durch den Einsatz innovativer, hochmoderner Lerntechniken und -plattformen bietet die Kramer Academy ein Online-Erlebnis auf höchstem Niveau. Die Teilnehmer können auf einfache und effiziente Weise verschiedene IT-Konfigurationen erlernen und üben, Encoder und Decoder einrichten und das Audioverständnis mithilfe von Simulatoren verbessern. Unsere Zertifizierungswege sind für Integratoren, Support-Ingenieure und andere Anwender maßgeschneidert”, erklärt Kay Ohse, Country Manager Kramer Germany. “Wir bieten nicht nur innovative ProAV-Produkte und -lösungen, wir verstehen auch, dass der Schlüssel zum Erfolg aus unserer und der Sicht unserer Kunden in der Ausbildung und Wissensvermittlung liegt”.

Mehr unter www.KramerAV.com/academy


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren