ProMediaNews
Installationssubwoofer

L-Acoustics präsentiert den SB10i Subwoofer

L-Acoustics präsentiert den SB10i Subwoofer als neueste Ergänzung der SB-Serie. Mit seinem kompakten Gehäusedesign sei der SB10i nur geringfügig größer als zwei Schuhkartons und verfüge trotzdem über die gleiche Klangsignatur wie die größeren Subwoofer des französischen Herstellers.

SB10i Subwoofer(Bild: L-Acoustics)

Anzeige

„Unsere Forschungs- und Entwicklungsabteilung stand vor der Herausforderung, einen Subwoofer zu entwickeln, der den renommierten L-Acoustics-Sound in einem Gehäuse ermöglicht, das problemlos auch in einem Wohnraum Platz findet“, erläutert L-Acoustics Produktmanager Germain Simon. „Obwohl es auf den ersten Blick den Grenzen der Physik zu widersprechen scheint, setzt der SB10i dieses Vorhaben auf eindrucksvolle Weise um. Er packt die geballte Power eines Subwoofers der SB-Serie in ein außergewöhnlich kompaktes und effizientes Gehäuse, das überall dort eingesetzt werden kann, wo ein visuell unauffälliges und dennoch leistungsstarkes System benötigt wird.“

Subwoofer aufgestellt in verschiedenen Farben(Bild: L-Acoustics)

Ausgestattet mit einem einzelnen 10”-Treiber, einer unteren Grenzfrequenz von 27 Hz sowie 124 dB maximalen Schalldruckpegel, misst der leistungsstarke SB10i 540 × 540 × 170 mm, bei einem Gewicht von 15 kg. Klanglich wurde der SB10i, der auf Wunsch in allen RAL-Farben erhältlich ist, auf die L-Acoustics Koaxial-Lautsprecher X4i und 5XT abgestimmt. Mit seinem Design soll sich der Subwoofer als ideale Wahl für hochwertige Wohn- und Geschäftsräume, anspruchsvolle Hotel- und Gastronomiebereiche, Logen in Sportstadien oder Museumsinstallationen präsentieren.

Sämtliche Montagepunkte und Anschlüsse befinden sich auf einem gemeinsamen, optisch unauffälligen Panel, um Montage-Hardware, Stecker und Kabel diskret aus dem Blickfeld zu nehmen. Der Subwoofer lässt sich sowohl freistehend auf einem Regal oder unsichtbar unter einer Couch, einem Stuhl oder einem architektonischen Gestaltungselement platzieren.

Mittig im Bild steht ein Subwoofer in einem Bekleidungsgeschäft

„Im privaten wie im gewerblichen Bereich steigt die Nachfrage nach Audiosystemen, mit denen sich das Erlebnis einer dynamischen, lebendigen Live-Show reproduzieren lässt“, betont Nick Fichte, Global Business Manager bei L-Acoustics Creations. „Mit der Markteinführung des neuen SB10i haben wir ab sofort einen optisch dezenten Subwoofer im Portfolio, der einen vergleichbaren Tiefton-Punch liefert wie unsere renommierten Festival- und Touring-Systeme. Die Tatsache, dass er kompakt genug ist, um unter einem Stuhl oder einer Couch platziert zu werden, ist ein unschätzbarer Mehrwert, der sowohl in privaten als auch in gewerblichen Projekten den Unterschied ausmacht.“

Der SB10i ist ab sofort vorbestellbar und wird voraussichtlich ab dem ersten Quartal 2022 in großer Stückzahl ausgeliefert.

Anzeige

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.