ProMediaNews
Die Bose Videobar VB1 soll sowohl Mitarbeitern als auch Kunden intuitive und einfache Meetings ermöglichen

LC Packaging setzt auf Bose Technologie

Bose Professional wurde von LC Packaging als Technologieanbieter für den audiovisuellen Bereich ausgewählt, um dessen Vision eines integrierten, global vernetzten Hauptsitzes in die Praxis umzusetzen. Das Verpackungsunternehmen, das auf eine fast 100-jährige Geschichte zurückblicken kann und über Produktionsstätten, Büros und Lagerhäuser in 16 Ländern verfügt, verfolgt mit seinem neuen Hauptsitz in den Niederlanden das Ziel, seine Effizienz durch benutzerfreundliche Technologien zu steigern. 

Im großzügigen Auditorium ist die Klangqualität von Bose überall zu finden. (Bild: Bose)

Die Vorgabe für die neue Zentrale bestand darin, eine Umgebung zu schaffen, die die Einzigartigkeit von LC Packaging hervorheben soll und gleichzeitig den Mitarbeitern einfache Möglichkeiten bietet, um klare, einfache Meetings mit Kollegen und Kunden auf der ganzen Welt durchzuführen. Im Hinblick auf das Design sowie die Entwicklung flexibler audiovisueller Lösungen, die unter anderem das Bose Videobar VB1 All-in-One-USB-Konferenzsystem, die DesignMax und Panaray Lautsprecher sowie den ControlSpace Prozessor umfassen, arbeitete Bose Professional mit einem führenden europäischen Systemintegrator AVEX zusammen.

Anzeige

„Die Vorgaben für AVEX waren klar: Unser Ziel bestand in einer intelligenten Arbeitsumgebung, in der Menschen einfach und effektiv miteinander kommunizieren und zusammenarbeiten können“, so Nick Jansen, European Director von LC Packaging.

Einer der zahlreichen Geschäftsräume mit unauffälliger Technik für eine optimale Klangqualität. (Bild: Bose)

Die integrierte Lösung von Bose, die in der gesamten Zentrale von LC Packaging zu finden ist, umfasst die Bose Videobar VB1 in den Büros der Geschäftsleitung, kleinen Besprechungsräumen und mittelgroßen Meetingräumen. Im flexiblen Schulungsraum kommen DesignMax Deckeneinbau-Lautsprecher zum Einsatz, während man im mehrstöckigen Auditorium auf Panaray MSA12X Steerable Array Lautsprecher setzt.

„Der neue Sitz von LC Packaging spiegelt die lange Tradition des Unternehmens wider und ermöglicht gleichzeitig eine einfache, nahtlose Verbindung von Mitarbeitern auf der ganzen Welt“, so Jeroen Labots, Product Portfolio Manager bei AVEX. „Durch die Produkte von Bose ist eine Vielzahl von Bereichen entstanden, in denen sich die Technik unauffällig in den Raum einfügt, sodass sich die Mitarbeiter voll und ganz auf die eigentliche Kommunikation konzentrieren können. Die Lösungen wurden sofort angenommen und genutzt.“

Die Bose Videobar VB1 ermöglicht bei LC Packaging eine mühelose Zusammenarbeit für eine hohe Produktivität. (Bild: Bose)

Weitere Informationen zum LC Packaging-Projekt und dessen maßgeschneiderter Audiolösung finden Sie unter PRO.BOSE.COM/LCpackaging.

Anzeige

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.