ProMediaNews
Videotechnik

Leyard tourt mit LED-Neuheiten durch Europa

Das Fehlen von Events und Messen zur Präsentation seiner Produktneuheiten hat der LED-Hersteller mit Sitz in Reutlingen zum Anlass genommen eine Roadshow durch Europa zu organisieren.

Anzeige

An insgesamt fünfzehn Standorten in Europa präsentiert Leyard Neuheiten aus seinem LED- und LCD-Produktportfolio. Auftakt der Veranstaltungsreihe ist am 15. September in Wien. Im deutschsprachigen Raum sind weitere Stops in Berlin (21.09.) und Hamburg (28.09.) auf dem Plan.

Neben neuen Modellen aus den Fine Pitch- und Rental-Produktreihen von Leyard sind auch neue Micro-LED Produkte mit dabei auf der Reise durch Europa. Aus der neuen TXP Micro-LED Serie wird ein 135“ Bildschirm gezeigt, der als All-in-One Produkt insbesondere für Besprechungsräume konzipiert ist und optional auch mit Touch-System geliefert werden kann. Mit 20 mm Einbautiefe ist er zudem flach und soll sich daher einfach in jede Raumumgebung integrieren lassen.

Ebenfalls auf „Collaboration“ ausgerichtet ist die neue Huddle Board Serie aus der Planar LCD Display-Sparte. Die HB-Displays sind in Größen von 75“ und 86“ verfügbar, bieten 4K Auflösung, eine kapazitive Touch-Oberfläche und ein integriertes Android Modul mit vorinstallierten Anwendungen für Präsentationen und interaktive Zusammenarbeit.

Eine komplette Übersicht über die Route der Roadshow, das präsentierte Equipment und die Möglichkeit zur Registrierung finden sich auf der Website von Leyard.

Anzeige

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren