Produkt: Professional System 06/2020
Professional System 06/2020
Digital Signage für smarte Zutrittskontrolle +++ Virtual S 14 2020 +++ Unterricht im Spannungsfeld von Didaktik und Medienpädagogik +++ Praxistest BenQ InstaShow +++ Test & Messungen: Säulenlautsprecher LD Systems MAUI i1 auf dem Prüfstand
ProMediaNews
Digital Signage

LG Electronics: transparentes OLED Touch Signage

LG Electronics (LG) hat sein transparentes OLED-Displays weiterentwickelt: Die neue Transparent OLED Touch Signage Lösung – auch Transparent OLED Touch genannt – bietet wie ihr Vorgänger farbstarke Darstellung von Videos, Bildern oder Texten, die in HD-Qualität förmlich auf Objekte projiziert werden, die hinter dem Display platziert sind. Neu ist jedoch die Touchscreen-Funktionalität.

(Bild: LG Electronics)

Anzeige

Das Transparent OLED Touch verfügt über eine Transparenz von 33 Prozent im Vergleich zu klassischen transparenten LCD-Lösungen (10 Prozent). Durch die OLED-Technologie kommt das Display ohne Hintergrundbeleuchtung oder zusätzliche Lichtquellen aus – für die Farbwiedergabe sind nur die selbstleuchtenden Pixel verantwortlich.  Durch die integrierte Touchscreen-Funktionalität lässt sich die Anzeige auf dem Display durch direkte Nutzereingaben steuern. Die verwendete P-CAP-Sensor-Technologie ermöglicht dabei eine sehr schnelle Reaktionszeit. Das Display bleibt zudem ultra-schlank und besonders transparent.

Diese Signage-Lösung lässt sich auf vielfältige Weise einsetzen – beispielsweise als Kfz-Konfigurator für Showrooms. Dabei wird das Transparent OLED Touch Display vor einer Videowand aufgebaut, die ein neues Auto-Modell zeigt. Über ein komfortables Touchscreen-Menü auf der OLED Touch Signage konfigurieren Besucher des Showrooms den Wagen – und die Änderungen werden in Echtzeit auf der Videowand sichtbar. In Museen und Ausstellungen können zusätzliche Inhalte zu Exponaten auf interaktive Weise einbinden. In Kontrollräumen und Board Rooms
wiederum kann das Zusammenspiel aus Bild-im-Bild-Darstellung mit intuitiver Gesten-Steuerung für mehr Produktivität sorgen. Auch Arbeitsabläufe in der Forschung und Entwicklung lassen sich so optimieren.

Zudem verspricht das Transparent OLED Touch Display neben einem formschönen Design auch Haltbarkeit. Da der Rahmen lichtdurchlässig ist, trägt er zum Gesamteindruck bei und
lässt das extrem schmale Display wie eine hauchdünne Scheibe wirken. Tatsächlich aber soll das gehärtete Glas der OLED Touch Signage deutlich widerstandsfähiger als herkömmliche
LCD-Lösungen sein.

Produkt: Auswahlkriterien für DS-Software
Auswahlkriterien für DS-Software
Tipps für die Wahl der optimalen Lösung an der Schnittstelle zwischen Marketing und IT-Infrastruktur!
Anzeige

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren