ProMediaNews
Eröffnung von Ausstellungsräumen

LG eröffnet Showroom im Businness Innovation Centre

LG Electronics Business Solutions Europe stellt seine Information-Display-Lösungen ab sofort unabhängig von Messe-Zeitplänen das ganze Jahr über aus. Der Geschäftszweig von LG Electronics eröffnete dazu einen eigenen Showroom für Signage Displays, Hotel TVs und Videowände direkt in Eschborn: Besucher bekommen im Businness Innovation Centre (BIC) einen Überblick über die innovative Produktpalette, der bisher nur im Rahmen von Fachmessen wie der ISE in Amsterdam möglich war.

(Bild: LG)

Anzeige

OLED Technologie selbst erleben

Installationen mit „Curved Open Frame OLED“-Technologie oder transparenten OLED-Displays sind seit Jahren Bestandteil jeder Technik-Messe. Das zeigten vor allem der OLED-Wasserfall und der OLED-Canyon von LG Electronics als wahre Besuchermagneten auf der CES und der IFA. Verborgen blieb bei diesen Veranstaltungen jedoch die Konfiguration der Displays. Die Ausstellung im BIC ermöglicht einen Blick hinter die Kulissen: Besucher erleben Flexible Curved Open Frame OLED hautnah und erfahren, wie sich die Displays einstellen lassen – von Krümmung bis Kalibrierung. Das BIC macht auch das Potential transparenter OLED-Lösungen erlebbar: Gäste steuern über ein T-OLED mit Touch-Interface die Bildwiedergabe auf einer dahinterliegenden Videowand. Dieser Augmented-Reality-Ansatz veranschaulicht die innovativen Möglichkeiten im Information-Display-Bereich.

Hohe Leuchtkraft

Ein weiteres Highlight der Ausstellung ist der Bereich zu Signage-Lösungen mit hoher Beleuchtungsstärke. Praxisnahe Aufbauten zeigen, wie Displays mit passend abgestimmten Helligkeitseinstellungen bei unterschiedlichster Umgebungsbeleuchtung auffallen, ohne störend zu wirken. Ebenfalls vorgeführt werden Techniken zur smarten Anpassung der Display-Helligkeit an wechselndes Tageslicht, die Energie sparen und eine hohe Langlebigkeit sichern. Spezifische Anwendungsbeispiele zeigen zudem, wie diese Lösungen in bestimmten Branchen wie der Logistik gewinnbringend einsetzbar sind.

Einsatz im Gastgewerbe

Der Besuch des BIC lohnt sich besonders für Kunden mit Interesse an maßgeschneiderten Lösungen. Die Vorstellung unserer intuitiven Content Management Tools zeigt beispielsweise, wie der LG OLED Wallpaper Hotel TV zum individuell gestaltbaren Blickfang in jedem Hotelzimmer wird. Die Demonstration zum „Internet of Things“ führt Besuchern den Komfort voll integrierter Sprachsteuerung vor, über die sich unter anderem Lichter und Vorhänge bedienen lassen.

Zukunftsanwendungen

Ebenso zu sehen ist der Beispiel-Aufbau eines Büro-Szenarios mit integriertem Kontrollraum, der die Einsatzmöglichkeiten hochauflösender und nahezu rahmenloser Videowände interaktiv erfahrbar macht. Unter anderem mit unserem 88“ Ultra Stretch Display als Hilfsmittel für Videokonferenzen: Der Formfaktor lässt ausreichend Raum, damit Inhalte und die vortragenden Personen gleichermaßen in Full-HD-Qualität glänzen. In Kombination mit dem ebenfalls ausgestellten Touch Board entsteht eine zukunftssichere Lösung für die Herausforderung, internationale Zusammenarbeit effizient zu organisieren. Besucher des BIC können sich selbst von der reaktionsschnellen Touch-Steuerung überzeugen, die gemeinsame Arbeit an Projekten durch intuitive Gesten-Steuerung und Kommunikation in Echtzeit erleichtert.

Das neue LG Europe B2B Business Innovation Centre präsentiert das ganze Jahr über eine große Auswahl an LED-, UHD- und OLED-Displays und spezielle Lösungen für Fachbereiche wie Outdoor, Gesundheitswesen und Einzelhandel. Das BIC ist in unmittelbarer Nähe zum Frankfurter Firmensitz von LG Electronics in der Alfred-Herrhausen-Allee 3-5, Eschborn zu finden.

Anzeige

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren