ProMediaNews

Personalie

Marcel Courth übernimmt Chefredaktion bei PRODUCTION PARTNER und PROFESSIONAL SYSTEM

Am 1. Februar 2018 wurden beim MM-Musik-Media-Verlag personelle Änderungen wirksam: Dr. Walter Wehrhan übergab offiziell die Chefredaktion der Fachmagazine PRODUCTION PARTNER und PROFESSIONAL SYSTEM an Marcel Courth.

Marcel Courth Chefredakteur
Anzeige

Dieter Stork
Marcel Courth (Chefredakteur)

Marcel Courth ist seit 2008 als Redakteur beim MM-Musik-Media-Verlag beschäftigt und leitet seit 2010 auch die Redaktion des Presseportals promedianews.de. Der gelernte Veranstaltungskaufmann und geprüfte Fachwirt für Marketing war bisher für die Ressorts Licht, Video und Bühnentechnik bei PRODUCTION PARTNER tätig und wird diesen auch zukünftig vorstehen.

„Ich fühle mich geehrt, die redaktionellen Geschicke zusammen mit meinen Kollegen Helga Rouyer-Lüdecke (stellv. Chefredakteurin PROFESSIONAL SYSTEM), Detlef Hoepfner (stellv. Chefredakteur PRODUCTION PARTNER) und einem tollen Team weiterführen zu dürfen. Beide Magazine haben jeweils ihren Markt von Anfang an mitgestaltet und sind tief verwurzelt innerhalb der Branche. Wir haben fachlich wie menschlich hervorragende Mannschaften von unserer Stammbesetzung in Köln bis zu unseren freien Autoren, die uns schon lange Jahre begleiten.

Trotz dieser großen Tradition bin ich besonders froh darüber, dass wir eine selbstverständliche Eigendynamik besitzen, uns immer wieder auch zu erneuern“, erklärt Marcel Courth und führt fort: „Der digitale Wandel, in dem wir uns befinden, wird selbstverständlich weiter eine wichtige Rolle in der Ausrichtung spielen: Egal, ob über Suchmaschine oder auf den Social-Media-Kanälen – wir sind sichtbar und bieten qualitativ hochwertigen Content an. Der direkte Austausch mit der Branche bleibt dazu für uns weiterhin unverzichtbar. Ferner wird es im Jahr 2018 auch einige neue Projekte geben, auf die ich mich sehr freue.“

Dr. Walter Wehrhan wird weiterhin als Chefredakteur EVENT PARTNER und dem neuen Business-Magazin MUSICAL MERCHANT vorstehen. Darüber hinaus bleibt er dem Verlag als Consultant für alle Titel aus der Sparte Professional Technology und Live-Communication erhalten.

 

PRODUCTION PARTNER ist seit 1990 das marktführende Fachmagazin für professionelle Veranstaltungstechnik im deutschsprachigen Raum. Live-Veranstaltungen werden heute als multimediale Produktionen realisiert, die hohe Anforderungen an die akustische und visuelle Umsetzung stellen. Inhalt von PRODUCTION PARTNER sind daher die Technik, Arbeitsabläufe und Aufgabenstellungen, die in Live-Event-Produktionen zur Anwendung kommen: Beschallung, Beleuchtung, Bühnentechnik, IT und Projektion. Seit 1999 ist PROFESSIONAL SYSTEM die anerkannte Fachzeitschrift bei allen Fachleuten, die sich mit audiovisueller Systemintegration befassen: Planer, Errichtern, Ingenieure, System-Integratoren, IT-Spezialisten, Designer, Facility-Manager und Entscheidungsträger, die sich im Zuge der Digitalisierung und Vernetzung der Medien in einem sich drastisch verändernden Markt über neue Entwicklungen und Trends informieren müssen. Beide Magazine erscheinen im MM-Musik-Media-Verlag GmbH & Co. KG, einer Tochter des Ebner Verlag GmbH & Co KG. Die Inhalte werden auf allen für die Zielgruppe relevanten Kanälen ausgespielt: Neben der Print-Ausgabe werden Websites, tägliche und wöchentliche Newsletter sowie Social-Media-Plattformen kontinuierlich beobachtet und bespielt. Im gleichen Verlag publizieren außerdem die Medienmarken EVENT PARTNER, MUSICAL MERCHANT, FILM & TV KAMERA, PROMEDIANEWS.DE, KommunikationsRaum. und EVENTS. An das Marktsegment Musical Instruments wenden sich GITARRE&BASS, STICKS, SOUND&RECORDING und KEYBOARDS.

Der Ebner Verlag mit Hauptsitz in Ulm ist ein 200-Jahre altes familiengeführtes Unternehmen, das sich auf Special Interest und B2B Medien spezialisiert. Das Unternehmen produziert und vermarktet 88 Magazine und 44 Websites in 11 Ländern. Durch Websites, Blogs, Social Media Kanäle, Magazine, Newsletter, eBooks, Seminare, Webinare und Events bedient der Ebner Verlag seine heterogenen Zielgruppen. In Deutschland ist Ebner mit 8 Standorten vertreten: Ulm, München, Augsburg, Stuttgart, Köln, Bremen, Hamburg, Hildesheim und Freiburg. Weitere internationale Standorte sind Den Haag, New York, Shanghai und Warschau. Außerdem werden lizenzierte Produkte in Mexiko, Südkorea, Japan, Indien, Türkei und den Vereinigten Arabischen Emiraten veröffentlicht. Geschäftsführer des Gesamtverlags sind Gerrit Klein (CEO) und Martin Metzger (COO).

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: