ProMediaNews

Mauricio Salas Zurita verstärkt den Vertrieb von Amptown System Company

Die Amptown System Company hat personell aufgerüstet: Seit dem 15. Juni ist Mauricio Sales Zurita Teil des Sales Teams von ASC.

Mauricio Salas Zurita
Mauricio Salas Zurita – Sales / Vetrieb Amptown System Company (Bild: Willie B. Thomas)

Mauricio Sales Zurita ist diplomierter Betriebswirt und Meister für Veranstaltungstechnik, und kann auf über 25 Jahre Praxiserfahrung in der Konzeption von Event-Technologien und audiovisuellen Systemen in der Branche zurückblicken. Durch seine Einstellung baut ASC Vertriebsleiter Christoph Wegner das Know-How von ASC im Audio-/Video-Bereich weiter aus. Als Team will man frische Impulse in der Abwicklung und Ausführung des ASC Projektgeschäftes gewährleisten.

Anzeige

Der gebürtige Chilene und in Berlin ansässige Mauricio Salas Zurita hat sich die Unterstützung bestehender ASC Kunden und die Akquisition neuer Projektkunden zum Ziel gesetzt. In seiner Tätigkeit für ASC kann Mauricio Salas auf seine vielseitigen Rollen und interkulturellen Erfahrungen als Berater sowie als Mitarbeiter auf Planer- und Kundenseite zurückblicken.

„Es gibt nichts, was ich nicht schon in meiner Karriere als AV-Fachmann gesehen oder erarbeitet habe“, lacht Mauricio Salas Zurita. „Ich bin neugierig, ein leidenschaftlicher Technologienutzer, gestalte gerne mit gut designter, funktionaler Hardware und Software und liebe es, meinen Kunden elegante und innovative Ideen aus der AV-, Licht- und Beschallungstechnik vorzustellen. Bei ASC eröffnet sich für mich die Möglichkeit, Synergien aus meiner bisherigen Vita in die Gestaltung der ASC Geschäftsfelder mit einfließen zu lassen und spannende Integrationslösungen zu konzipieren und zu realisieren. Denn nur, wenn ein System einfach erscheint, kommt die Genialität der Lösung auch beim Publikum an.“

Bevor er zu ASC kam, hat Mauricio Salas alle relevanten Karrierestufen durchlaufen: vom Technik-Dienstleister und Tontechniker bis zum anerkannten Planer für audiovisuelle Medientechnik, Konzept-Designer, Projektmanager und Berater. So war er drei Jahre als unabhängiger A/V Consultant im Geschäft und hat unter anderem auch mit ASC an der medientechnischen Umsetzung des Multifunktionsraums im Museum Barberini in Potsdam gearbeitet. Von 2007 bis 2015 war Mauricio Salas bei den international agierenden macom Ingenieuren tätig, von 2013 bis 2015 leitete er die Niederlassung der macom ingenieure in Berlin. In Zusammenarbeit mit ihm und seinem Team haben Christoph Wegner und sein Berliner ASC Team erfolgreich die medientechnischen Ausstattung des DRIVE.Volkswagen Group Forum in der Berliner Friedrichstraße/am Prachtboulevard Unter den Linden realisiert.

Christoph Wegner, Amptown System Company
Prokurist und Niederlassungsleiter ASC Berlin, Leitung Vertrieb Ampown System Company (Bild: Amptown System Company)

„Ich freue mich, Mauricio nun als festen Mitarbeiter für ASC gewonnen zu haben“, erklärt Christoph Wegner, ASC Vertriebsleiter. „Als ausgewiesener Allrounder in Sachen Medientechnik kennt er die Anforderungen von öffentlichen und privaten Auftraggebern und beweist eine hohe Projektmanagement-Kompetenz. Dank seiner internationalen Erfahrung und seiner Kontakte wird Mauricio frischen Wind in unser Sales Team bringen und mir helfen, das ASC Vertriebsprofil weiterzuentwickeln. Wir haben in diversen Projekten erfolgreich zusammengearbeitet und dabei festgestellt, dass die Chemie stimmt und wir in Sachen Integration und Engineering ähnlich ticken. Mir gefällt Mauricios professionelle Grundeinstellung und seine Stärke, Medientechnik in architektonische Umgebungen natürlich und ästhetisch zu integrieren. Mit Profis wie Maurico wird ASC sowohl national als auch international einen Schritt weiter nach vorn in der integrierten Medientechnik machen.“

Mauricio Salas Zurita hat seinen Schreibtisch im Berliner ASC Büro.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: