ProMediaNews
AV over IP

Monde F: Neue Audio-over-IP-Lösung von Monacor

Monde F ist die neue Audio-over-IP-Lösung von Monacor. Sie soll die Performance und Zuverlässigkeit traditioneller AV-Technik mit den Vorteilen einer modernen IT-Infrastruktur verbinden. Monde F bietet Dante-Netzwerk-Konnektivität für bis zu 64 Zonen. 

Monde F Lösung von Monacor(Bild: Deep Pixel / Stock Adobe)

Anzeige

Audio-Streaming sei laut Hersteller heute eine Selbstverständlichkeit, auch im professionellen Bereich. Dabei stünden für Kunden und Anwender zwei Anforderungen im Fokus: erstens, die möglichst flexible, fast grenzenlose Verfügbarkeit von Medien an beinahe jedem Ort. Zweitens, die Digitalisierung fordert eine niedrigschwellige Bedienung von Technologien wie selbstverständlich ein.

Installation und Einrichtung des Systems sollen für hohe Effektivität sorgen. Die Möglichkeiten seien dank des Dante-Standards und des kompatiblen DT-Sortiments von Monacor vielfältig.

So wird das gesamte Beschallungsgeschehen über das IP-Netzwerk programmierbar, die Zonen-Netzwerk-Audio-Server bieten:

  • Die gängigen Rundfunkangebote
  • Gespeicherte Werbebotschaften, z. B. für Kaufhäuser oder Baumärkte
  • Internetradio
  • Die Möglichkeit, mehrere Playlisten oder Streams gleichzeitig in verschiedenen Zonen zu nutzen
  • Die Möglichkeit, (lizenzfreie) Musik gezielt per MP3 in einzelne Zonen zu verteilen
  • All das auch mittels einer automatisierten, voreingestellten Zeitplanung zu verwalten
  • Automatisches, pro Zone einstellbares Ein- und Ausschalten des Systems für maximale Energieeffizienz
Anzeige

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.