Produkt: Professional System 02/2020
Professional System 02/2020
Displaytechnologietrends 2.0 +++ Bose Work - Der neue Geschäftsbereich +++ Crestron AirMedia 2.0 - Drahtlose Präsentation für BYOD +++ ISE 2020: Interaktive Displays +++ LICHT: Dynamische Fahrtreppenanzeige
ProMediaNews
AV over IP

MSolutions mit der MS-TestPro Familie auf der ISE 2020

MSolutions stellt auf der ISE 2020 sein tragbares Testgerät MS-TestPro mit mehreren integrierten und modularen Funktionen vor. Sie finden MSolutions stellt auf dem HDBaseT Alliance Stand 5-T80.

MS-TestPro Family von MSolutions
Die MS-TestPro Familie (Bild: MSolutions)

MSolutions ist seit der Einführung des Standards im Jahr 2010 in der HDBaseT-Entwicklung aktiv. Das  MS-TestPro-Gerät hat der Anbieter von Testgeräten für gewerbliche und private AV-Umgebungen bereits 2017eingeführt. Seitdem hat MSolutions das Geärt kontinuierlich um neue Funktionen und Module erweitert.

Anzeige

Auf der ISE 2020 wird MSolutions neue AV-over-IP-Testfunktionen vorstellen und demonstrieren, die auf die neuen Anforderungen an Signal- und Infrastrukturtests in AV-Umgebungen eingehen. MSolutions wird auch sein spezielles HDMI-Kabeltester-Modul vorstellen, mit dem Integratoren erstmals Bandbreiten- und Physical-Layer-Qualitätstests durchführen können.

„Wir entwickeln ständig neue Innovationen, die den wachsenden Anforderungen von AV-Integratoren gerecht werden“, erklärt Eliran Toren, CEO von MSolutions. „Mit unseren neuen IP-fähigen Testfunktionen erhalten Installateure die Informationen, die sie heute benötigen, um die Signalintegrität und den Netzwerkzustand in AV-over-IP-Systemen zu überprüfen, ohne ein separates Gerät erwerben zu müssen. Gleichzeitig können sie von derselben tragbaren Plattform aus auf HDBaseT- und HDMI-Anforderungen testen.”

AV over IP

Der MS-TestPro ist das erste Gerät seiner Art, das AV-over-IP-Testfunktionen in ein HDBaseT-Gerät integriert, sodass kein Standalone-IP-Tester erforderlich ist. Die softwaregesteuerten Funktionen, die vorhandenen Benutzern über ein Softwareupdate zur Verfügung stehen, werden beim Verbinden des Geräts mit einem Netzwerk-Switch aktiviert. Sobald die Verbindung hergestellt ist, bietet die Software ein Feedback zu den Informationen und Einstellungen des Netzwerkswitches sowie einen allgemeinen Überblick über die IP-Netzwerkbedingungen und -verbindungen. Anhand der erhaltenen Informationen können Integratoren schnell überprüfen, ob die Netzwerkeinstellungen den AV-over-IP-Anforderungen entsprechen. Dies umfasst das Erkennen von Netzwerkkonfigurationsfehlern, den Status von Netzwerkports (offen oder blockiert) und die korrekte Aktivierung der relevanten Multicast-Einstellungen.

HDMI-Test

MSolutions stellte im vergangenen Jahr sein HDMI-Kabeltestmodul vor. Der HDMI-Kabeltester führt einen Drilldown zu den Leitern und Abschirmungen der einzelnen Kabel durch und gibt eine Rückmeldung über fehlende oder fehlerhafte Kabel. Das Modul kann an beide Enden eines HDMI-Kabels angeschlossen werden und liefert Informationen zu den Anforderungen an die HDMI-Bandbreite, zum Vorhandensein von HDMI-Standardleitern und zu Kompatibilitätstests für Signale bis zu 4K @ 60Hz 4: 4: 4 in der HDMI 2.0-Spezifikation. MSolutions ist dabei, einen speziellen Mustergenerator für HDBaseT-Systeme der nächsten Generation und für HDMI-Spezifikationen zu entwickeln.

„Mit unserem HDMI-Modul können Installateure auf einfache Weise die Verkabelungskompatibilität mit dem HDMI 2.0-Standard einschließlich aller anwendbaren Bandbreiten und Auflösungen bewerten“, so Toren.

Produkt: Professional System 02/2020
Professional System 02/2020
Displaytechnologietrends 2.0 +++ Bose Work - Der neue Geschäftsbereich +++ Crestron AirMedia 2.0 - Drahtlose Präsentation für BYOD +++ ISE 2020: Interaktive Displays +++ LICHT: Dynamische Fahrtreppenanzeige
Anzeige

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren