ProMediaNews
Laserprojektion

NEC Display Solutions: neue leise Laserprojektoren

Die bereits auf der ISE 2020 vorgestellten neuen Projektoren PA804UL und PA1004UL mit 3LCD-Technologie sind ab sofort in Europa verfügbar. Die Projektoren versprechen laut Hersteller eindrucksvolle Bilder in Tagungsräumen, Hörsälen und Museen – ohne störende Betriebsgeräusche.

(Bild: NEC Display Solutions)

Anzeige

Die spezielle filterfreie LCD-Technologie von NEC soll dafür sorgen, dass weder Filter noch Lampen gewechselt werden müssen. Die Laser-Projektoren der PA-Serie sollen daher niedrige Gesamtbetriebskosten und einem wartungsarmen Design sowie einer Lebensdauer von mindestens 20.000 Stunden ermöglichen.

Die Modelle PA804UL und PA1004UL verfügen über eine Helligkeit  von 8200 bzw. 10000 ANSI Lumen sowie WUXGA-Auflösung (1920 × 1200) und sollen für hohe Farbsättigung und die klare Darstellung von Inhalten auch in hellen Umgebungen sorgen.

Weiterhin verfügen auch diese NEC-Projektoren über zahlreiche technische Details. So schützt sie eine gekapselte optische Einheit vor Staub oder externen Verunreinigungen. Außerdem bieten die neuen Modelle mit  28/30  dB (A) (ECO / Normal) einen leisen Betrieb.

Dank der Kompatibilität mit mechanischen PA-Objektiven sei der Umstieg laut NEC für Besitzer von lampenbasierten PA-Projektoren auf die neue Produktlinie einfach.

 

Anzeige

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren