ProMediaNews

Neue Osprey Display Serie bei Bressner erhältlich

Bressner gab die Zusammenarbeit mit dem Display-Hersteller Chipsee Co. Limited bekannt. Im Rahmen dieser Kooperation nimmt Bressner die Osprey Display Serie in sein Produktportfolio auf und erweitert somit die technische Expertise für industrielle Monitore.

Osprey Bildschirme(Bild: Bressner)

Anzeige

Kunden in der EMEA Region sollen von der Kollaboration durch verkürzte Lieferzeiten, Pre- und Post Sales Dienstleistungen sowie lokalem technischen Support profitieren. Bressner Technology wird somit zu einer der zentralen europäischen Anlaufstellen für das gesamte Chipsee Produktportfolio.

15″ bis 27″ Industrie Monitore mit gehärtetem Displayglas

Die Osprey Display Serie besteht aus einer Reihe von industrie-zertifizierten Touch-Displays mit Bildschirmdiagonalen von 15 bis maximal 27 Zoll. Alle Modelle bieten 10-Punkt kapazitiven PCAP Multi-Touch auf einem 3mm dicken, gehärteten Displayglas mit schwarzem Silk-Screen. Dabei sind Auflösungen bis 1920 × 1080 Pixel möglich sowie ein hoher Betrachtungswinkel (bis 178°) in der Vertikale und Horizontale.

Rückseite Osprey Bildschirm(Bild: Bressner)

Alle Osprey Geräte sind außerdem mit VGA, DVI und HDMI Videoanschlüssen ausgestattet. Zusätzlich ist die Bildschirmfront vor Tropfwasser und Dampf geschützt.

Die Produktserie eignet sich daher für Applikations-Visualisierung am POS und Einzelhandel, in der industriellen Automation und Maschinensteuerung sowie für eine Verwendung als Multimedia-Display oder Bestell-Terminal.

Anzeige

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren