ProMediaNews

USB Typ-C Technologie

Neutrik launcht neue Datensteckverbindung mediaCON

Neutrik USB-C(Bild: christian soehnel fotodesign)

Das Liechtensteiner Unternehmen Neutrik AG stellt auf der IBC in Amsterdam (14.09.- 18.09.2018) den neuen mediaCON vor. Die Produktfamilie mediaCON umfasst robuste, verriegelbare USB Typ-C Kabel und Einbaubuchsen. Alle Komponenten sind für Datenübertragungsraten bis zu 10 Gb/s (USB 3.1), 100 W Leistung und 10.000 Steckzyklen ausgelegt.

Anzeige

„Wir beobachten, dass mit zunehmender Digitalisierung der Bedarf an hochwertigen und robusten Datensteckverbindungen stetig zunimmt. Immer mehr Hersteller setzen dabei auch auf USB Typ-C Technologie. Eine verriegelbare und zuverlässige Schnittstelle zu Verbindungen von professionellen Audiokomponenten, Speichermedien, Kameras, Monitoren und Computer-Hardware hat aber bishergefehlt“, berichtet Fabio Röllin, Produktmanager bei der Neutrik AG. Die neue mediaCON-Serie bietet nun für professionelle AV- und Broadcast-Applikationen, Live-Rental, System-Integration und Industrieanwendungen die perfekte Lösung.

Die platzsparende Einbauversion mit push/pull-Verriegelung kann von vorne oder hinten montiert werden. Das umspritzte Gehäuse des Kabelsteckers verschwindet beim Einstecken etwa zu 75 Prozent in der Einbaubuchse und rastet ein. Dies gewährleistet nicht nur eine zuverlässige Verbindung, sondern schützt zusätzlich vor Verschmutzung und mechanischen Belastungen. Die mediaCON-Kabel mit Knickschutz sind in den Längen 0,5 und 1 Meter erhältlich. Alle mediaCON Komponenten sind auch mit handelsüblichen USB-C-Produkten kompatibel.

Weitere Informationen zum Produkt, den technischen Details sowie Bestelloptionen gibt es unter www.neutrik.com.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: