ProMediaNews

Philips Professional Display Solutions stellt auf der ISE 2019 kundenspezifische Lösungen für Händler vor

Philips Professional Display Solutions wird auf dem Stand – 10-K170 – auf der ISE 2019 eine Marktneuheit für Händler einführen. Zudem werden eine ganze Reihe neuer Modelle und moderne Lösungen sowie die neuesten maßgeschneiderten System-Demos mit den wichtigsten Software-Partnern vorgestellt.

Philips Professional Display Solutions auf der ISE 2019 (Bild: Philips Professional Display Solutions)

Als einer der führenden Hersteller für professionelle Displaylösungen in Europa- und weltweit, wird Philips Professional Display Solutions (PDS) seine Signage und Pro TV Lösungen für ein breites Branchenspektrum wie Unternehmen, Hospitality und Transportwesen präsentieren.

Anzeige

Den Besuchern bietet sich die Gelegenheit, spannende End-to-End-Lösungen sowie eine verbesserte Version der CMND Content Management Software zu erleben.

4K und großformatige Bildschirme werden weiterhin ein Schlüsselthema der Philips PDS Digital Display Reihe sein: Eine neue 75“-Version der High-Performance-Reihe D-Line wird ebenfalls zu den Enthüllungen auf der Messe gehören.

Das neue 75”-D-Line Display eignet sich ideal für zahlreiche Anwendungsgebiete, wie Einzelhandel und öffentliche Einrichtungen. Im Zuge der Philips PDS Strategie, alle Displays mit dem Android-Betriebssystem auszurüsten, wird es mit der neuesten (7.1.2 Nougat) Version des Android-Betriebssystems ausgestattet sein.

Darüber hinaus wird Philips PDS der Hauptsponsor einer brandneuen Preiskategorie für Hospitality-Projekte sein, die während der Messe vorgestellt wird.

Philips Professional Display Solutions heißt alle Besucher auf seinem ISE Stand willkommen, wo sie mit Teammitgliedern aus ganz Europa über die neuesten Innovationen des Unternehmens sprechen können.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren