ProMediaNews
Digitalisierung der Bildung

Poly will mit Audio- und Videolösungen digitalen Unterricht unterstützen

Poly möchte für Privatpersonen und Bildungseinrichtungen ein breites Portfolio an Video- und Audio-Lösungen anbieten, womit sich digitale und interaktive Unterrichtskonzepte sofort außerhalb des Klassenraums umsetzen lassen.

(Bild: Poly)

Anzeige

Die Coronakrise hat gezeigt, dass Schulen und Lehrer zum Teil sehr schlecht für die Herausforderungen des digitalen Unterrichts aufgestellt waren. Es fehlten Geräte, Computerprogramme und Konzepte. Der Ausbau der digitalen Infrastruktur in Bildungseinrichtungen steht in Deutschland bereits auf der politischen Agenda. Dennoch wird die Digitalisierung der Schulen noch Jahre dauern – zumindest im öffentlichen Sektor.

„Den meisten Bildungseinrichtungen fehlt es an den notwendigen Mitteln. Viele Lehrer und Schüler mussten sich deshalb zunächst mit den Lautsprechern und Kameras ihrer privaten Laptops oder Computer arrangieren. Manche Schüler nahmen nur über das Smartphone teil“, erklärt Henning Schäfer, Senior Director Sales DACH bei Poly. „Schlechte Video- und Audioqualität lenkt jedoch vom Unterrichtsinhalt ab, ermüdet und schadet der Konzentrationsfähigkeit. Wir wissen, dass die zentrale Digitalisierung besonders in öffentlichen Schulen noch einige Zeit in Anspruch nehmen wird. Aber wir haben bereits bemerkt, dass die Nachfrage nach professionellen Kameras, Headsets und Videokonferenzsystemen deutlich gestiegen ist: Um den Unterrichtsbetrieb adäquat und flexibel fortsetzen zu können, benötigen Lehrkräfte und Schüler professionelle und einfach zu bedienende Kommunikationslösungen für zuhause. Mit dem passenden Equipment können Lehrer außerdem auch vom Klassenzimmer aus virtuell unterrichten und Schüler können sich trotz Umgebungsgeräuschen auf das Lernen konzentrieren.“

Video-Lösungen für Lehrende

  • EagleEye Cube Die Zoom- und Microsoft-Teams-zertifizierte HD-Kamera EagleEye Cube verfügt über eine Speaker-Tracking-Funktion, 5-fachen Zoom und Audioqualität: Zwei integrierte Mikrofone sorgen für Audio-Empfang, sodass die Schüler ihre Lehrkraft deutlich sehen und sehr gut verstehen können sollen.

(Bild: Kurt Lundquist)

  • Poly Studio USB Die Video-Soundbar ist eine Lösung für professionelle Videokonferenzen. Über Plug and Play kann die Videobar in nahezu jede Videoplattform eingebunden werden. Störende Hintergrundgeräusche sollen durch Acoustic Fence- und NoiseBlock-Funktionen ausgeblendet werden. Das erhöhe die Konzentration der Schüler. Zudem kann sich die Lehrkraft frei im Raum bewegen und bleibt dank der Speaker-Tracking-Funktion für die Schüler stets im Fokus.
  • EagleEye Director II Möchten Lehrkräfte statt von zuhause lieber vom Klassenzimmer aus digital unterrichten, ist das Videosystem EagleEye Director II eine Lösung. Pädagogen können sich so während des Unterrichts frei im Raum bewegen. Dank automatischem Speaker Tracking und 12-fach optischem Zoom sollen die Schüler ihrer Lehrkraft aufmerksam folgen können.

Audio-Lösungen für Lehrende

  • Calisto 5300 Der tragbare Konferenzlautsprecher lässt Stimmen satter und klarer klingen. Dank Voll-Duplex-Audio mit Echounterdrückung und 360-Grad-Raumabdeckung sei der Sprecher gut verständlich. Lehrkräfte sollen noch aus bis zu drei Metern Entfernung klar und deutlich zu hören sein und können sich deshalb freier im Raum bewegen. Eine Akkulaufzeit von bis zu 16 Stunden reicht für den ganzen digitalen Schultag.
  • Voyager 6200 UC Vier omnidirektionale Mikrofone bringen die Stimme der Lehrkraft in den Vordergrund und sollen Ablenkungen sowie störende Hintergrundgeräusche reduzieren. Das Bluetooth-Headset lässt sich dank Multipoint-Technologie mit zwei beliebigen Geräten gleichzeitig verbinden. Ein Nackenbügel mit Ohrstöpseln soll den ganztägigen Tragekomfort verbessern.

(Bild: Poly)

  • Blackwire 3300 Serie Die Microsoft-Teams-zertifizierten Einsteiger-Headsets für Lehrkräfte bieten dank des Mikrofonarms mit Noise-Cancelling-Funktion eine gute Audio-Qualität. Die stabilen kabelgebundenen UC-Headsets sind leicht und versprechen einen guten Tragekomfort für den gesamten Schultag.

Lösungen für Schüler*innen

  • EagleEye Mini Die Mini-USB-Kamera bietet HD-Videoqualität mit True-Color-Farbsättigung und -Helligkeit. Die Kamera soll sich schnell und einfach innerhalb weniger Sekunden installieren lassen.

(Bild: Poly)

  • Voyager 8200 UC Der Allrounder für Unterricht und Freizeit ist das Voyager 8200 UC Headset. Das Bluetooth-Stereo-Headset soll dank Active Noise Cancelling störende Umgebungsgeräusche verschwinden lassen. Durch das Design und bis zu 24 Stunden Laufzeit kann das Headset für einen digitalen Schultag und danach zum Hören von Musik in der Freizeit genutzt werden.
Anzeige

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.