ProMediaNews

Procab präsentiert aktives optisches 8K-HDMI 2.1-Kabel

HDMI 2.0-Kabel eignen sich hervorragend für die Übertragung großer Datenmengen, daher werden sie in 4K/85 @60Hz Ultra HD-Videoanwendungen wie Heimkinos, Spiele, Videokonferenzen und vielen anderen verwendet. Herkömmliche HDMI 2.0-Kupferkabel leisten dabei gute Dienste, aber ihre Länge ist begrenzt.

Anzeige

Procab hat daher bereits 4K-Glasfaser-HDMI-2.0-Kabel für verschiedene Anwendungen mit Kabellängen von 10 bis 100 Metern eingeführt. Jetzt erweitern sie diesen Bereich mit dem CLV310A. Das neue CLV310A ist ein aktives optisches 8K-HDMI 2.1-Kabel, das für die Übertragung der nächsten Generation von 8K-Videoinhalten ausgelegt ist. Es ist in der Lage, Auflösungen bis zu 8K (7680 x 4320p) 4:4:4 bei 60 Hz mit einer Bandbreite von 48 Gbps über die OM3-Glasfasertechnologie zu übertragen, wodurch die Möglichkeit elektronischer Interferenzen ausgeschlossen wird. Er ist rückwärtskompatibel mit HDMI 2.0 und HDMI 1.4, was eine optimale und zukunftssichere Lösung für jede Art von Installation garantiert.

Dieses brandneue HDMI-Kabel ist mit einer intelligenten Semi-Lock-Funktion ausgestattet. Dadurch wird die Auszugskraft zum Abziehen des Steckers erhöht, was bedeutet, dass sich das Kabel nicht versehentlich lösen oder lockern kann, wodurch Unterbrechungen oder Signalverluste vermieden werden.

Kontaktieren Sie mkt@pvs.global für weitere Informationen.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Procab-Webseite.

Anzeige

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren