ProMediaNews

Sharp und TK AVconsult: Treffsichere Lösungen für den VfB Stuttgart 1893

Die langjährigen Projektpartner Sharp Business Solutions Deutschland und TK AVconsult haben zum 1. Oktober einen Kooperationsvertrag mit dem Bundesliga-Verein VfB Stuttgart geschlossen. Sharp und TK AVconsult verbindet eine langjährige Partnerschafft im Bereich AV-Solutions.

Sharp und TK AVconsult: Gemeinsam für den VfB Stuttgart.

Als Businesspartner des VfB wollen beide Unternehmen mit ausführlichen Beratungsleistungen rund um Medientechnik, Marktübersicht und schneller Verfügbarkeit der beim Verein bereits eingesetzten Displaytechnologien punkten. Ein weiterer Fokus liegt auf der Entwicklung zukünftiger Konzepte.

Anzeige

„Uns ist es wichtig, einen agilen und innovativen Partner an unserer Seite zu wissen, der schnell auf die Marktanforderungen reagieren und mit dem entsprechenden Know-How aus der Medientechnikbranche unterstützen kann“, erläutert Christian Ruf, Bereichsleiter Digitaler Vertrieb, Clubs und Fan-Service beim VfB Stuttgart. „Sharp Visual Solutions und Thomas Klukas mit seinem Beratungsunternehmen haben uns dabei als Team auf ganzer Linie überzeugt.”

Sharp ist beim VfB kein Unbekannter

Markus Eisemann, Manager Sales DACH Visual Solutions bei Sharp Business Systems, freut sich auf die noch intensivere Zusammenarbeit mit TK AVconsult für den VfB Stuttgart. „Das Netzwerk, die Expertise des Teams und die konstruktive Zusammenarbeit als Partner werden uns in diesem spannenden Projekt alle nach vorne bringen. Für uns ist eine Ehre, den Verein weiter unterstützen zu dürfen,“ so Markus Eisemann.

Bereits im Jahr 2018 hat Sharp gemeinsam mit einem Integrationspartner den „digitalen Kabinengang“ und unter anderem eines der ersten überhaupt erhältlichen 80 Zoll-Displays in der Technik-Loge installiert. Der digitale Kabinengang mit insgesamt elf Displays von Sharp ist bislang einzigartig in der Bundesliga. Durch die Live-Übertragung aus dem Stadion wird damit die Atmosphäre aus der Fankurve noch vor Spielbeginn direkt zur Mannschaft transportiert.

Viel mehr als nur Displays liefern

In dieser Saison plant der VfB zahlreiche weitere Innovationen, was Training, Strategie und Dokumentation von Spielen angeht. Hier werden die Partner Sharp und TK AVconsult den Verein aktiv unterstützen: „Die Lösungen von Sharp werden die Zusammenarbeit, das Training der Mannschaft und die Darstellung von Informationen auf das nächste Level bringen“, ist sich Thomas Klukas, Geschäftsführer von TK AVConsult, sicher. „Ich freue mich sehr auf die gemeinsamen Projekte für den VfB.“

Anzeige

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren