ProMediaNews
Mit Rücksicht auf Hygiene- & Abstandsregeln

Showroom von dBTechnologies und RCF wieder zugänglich

Die dBTechnologies mit Sitz in Köln, Tochter der RCF Group und betraut mit dem Vertrieb der Marken dBTechnologies, RCF und EAW teilt mit, dass der Showroom in Köln ab Dienstag den 12.05.2020 wieder besucht werden darf.

db Technologies Atmo(Bild: dB Technologies)

Anzeige

Wie zuvor auch schon finden Besuchstermine ausschließlich nach Terminabsprache und unter den notwendigen Abstands- und Hygieneregeln statt. Der Kontakt zur Terminabsprache erfolgt über den jeweils zuständigen Außendienst.

An allen Eingängen von dBTechnologies stehen Desinfektionsmittel zur Händedesinfektion und Schutzmasken bereit – alle Besucher werden aufgefordert, diese zu nutzen.

Aufgrund der extrem niedrigen Auftragslage befinden sich weite Teile der Firma nach wie vor in Kurzarbeit. Es gelten daher angepasste Geschäftszeiten, Montag bis Freitag von 9 Uhr – 13 Uhr.

Das Öffnen des Showrooms sei, wie viele der aktuellen Lockerungen auch, laut dB Technologies ein wichtiger Schritt zurück in die reguläre Geschäftstätigkeit.

Hinzu kommt eine Neuerung: Ab Juni 2020 werden auch die ersten Produkte der Marke EAW im Showroom in Köln erlebbar gemacht. Die Übernahme der Vertriebsaktivitäten für EAW war im März diesen Jahres bekannt gegeben worden. Eigens dazu wurde das Sales Team mit Jürgen Bachtaler erweitert, der exklusiv die Produkte von EAW betreut.

Anzeige

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren