Produkt: Professional System 05/2019
Professional System 05/2019
SPECIAL: Sicherheit & AV-Technik – SCHUTZ FÜR DEN ÖFFENTLICHEN RAUM +++ Medientechnik: OLG Stuttgart – Neubau des Prozessgebäudes +++ Markt: LED-Wall Anbieter in Deutschland +++ Audiotest: 100-Volt-Verstärker Apart REVAMP 4240T +++ Medientechnik: Automatisches Löschsystem für Großbilddisplays +++ Architekturlicht: Sicherheitsfaktor in öffentlichen Bereichen +++ Audio-Grundlagen: Sprachalarmierung & Evakuierung
ProMediaNews

Sony stellt wichtiges Upgrade von TEOS Manage vor

Mit TEOS Manage 2.0 können Unternehmen ihre Arbeitsplätze neugestalten, indem sie die Produktivität steigern, die Zusammenarbeit verbessern und die Energieeffizienz optimieren.

(Bild: Sony)

Anzeige

Von Konferenzräumen bis hin zu Empfangsbereichen bietet die Flaggschifflösung eine einfache, skalierbare und kostengünstige Möglichkeit zur Verwaltung von Einrichtungen in Unternehmens- und Bildungsumgebungen. So können Unternehmen ihren Arbeitsbereich so umgestalten, dass Geräteverwaltung und Raumnutzung optimiert, Energiekosten gesenkt und die Produktivität der Mitarbeiter gesteigert werden.

TEOS Manage 2.0 bietet mehr als 65 neue Funktionen, darunter eine neue mobile Raumbuchungs-App für Mitarbeiter, erweiterte Analysefunktionen, Remote Firmware Updates, eine neu entwickelte Universalfernbedienung und ein sichererer Anmeldeprozess für Besucher. Diese neuen Funktionen kommen genau zum richtigen Zeitpunkt, denn von DEGW durchgeführte Studien haben ergeben, dass Mitarbeiter täglich 27 Minuten für die Organisation von Meetings aufwenden, was mehr als 117 Stunden oder 15,5 Arbeitstage Produktivitätsverlust pro Mitarbeiter und Jahr bedeutet. Die Familie der TEOS-Lösungen – einschließlich der neuen, mitarbeiterorientierten mobilen Raumbuchungs-App TEOS Mobile – geht direkt auf diese und andere Herausforderungen ein, denen sich Unternehmen gegenübersehen.

„Der Schlüssel zur Optimierung der Produktivität am Arbeitsplatz liegt darin, sicherzustellen, dass die Mitarbeiter die Räume und ihnen zur Verfügung stehende Geräte optimal nutzen. Gleichzeitig benötigen Unternehmen Lösungen, mit denen Daten auf klare Weise erfasst und präsentiert werden und anhand derer sie Entscheidungen treffen können, um ihre strategischen Raumnutzungsziele zu erreichen“, erklärt Thomas Issa, Corporate and Education Solutions Manager bei Sony Professional Solutions Europe. „Wir bei Sony sind stolz darauf, eng mit unseren Kunden zusammenzuarbeiten. Unser Ziel ist es, effiziente und effektive Lösungen zu entwickeln, die darauf zugeschnitten sind, unsere Kunden bei der praktischen Bewältigung der Herausforderungen beim Management großer Arbeitsbereiche zu unterstützen. Mit umfangreichen neuen Funktionen und Verbesserungen unterstützt TEOS Manage 2.0 Unternehmen dabei, das wahre Potenzial der Belegschaft sowie des Arbeitsplatzes auszuschöpfen.“

Zu den neuen Funktionen von TEOS Manage 2.0 gehören:

  • TEOS Mobile: Mit dieser neuen und intuitiven App haben Mitarbeiter die Möglichkeit, die Verwaltung von Konferenzräumen jederzeit selbst in die Hand zu nehmen, ohne im Unternehmensnetzwerk angemeldet sein zu müssen. Dazu gehören Prozesse zur Raumbuchung, Gerätesteuerung und Spiegelung einschließlich einer Hilfefunktion, für den Fall, dass die Nutzer Unterstützung benötigen.
  • TEOS Survey: Benutzer können sich mit einer neuen Umfragelösung für Tablets ganz einfach mit Mitarbeitern und Besuchern in Verbindung setzen und Feedback erhalten. So können sie zum Beispiel Fragen über die persönliche Erfahrung stellen und in Echtzeit Antworten erhalten.
  • TEOS Room Control: Eine neue Tablet-Steuerungslösung im Raum bietet den Mitarbeitern die Möglichkeit, Geräte im Konferenzraum zu steuern. Die anpassbare Benutzeroberfläche ist benutzerfreundlich und erfordert keine Programmierung.
  • Universal-2.0-Fernbedienung: Eine neu entwickelte, digitale Universalfernbedienung, die den Live-Gerätestatus zusammen mit Updates anzeigt und so die Kompatibilität mit AV-Produkten von Drittanbietern verbessert. So wird der Zeitaufwand für die Behebung von Verbindungsproblemen reduziert.
  • Vollständiges Update von Design und Benutzeroberfläche: Das Update beinhaltet eine neue Suchleiste und Unterabschnitte, die das Benutzererlebnis und die Navigation für die Benutzer reibungsloser, schlanker und angenehmer gestalten.
  • Remote-Installation, -Konfiguration und -Wartung: Durch die Möglichkeit, Remote-Produkte zu konfigurieren und Android-Apps und -Firmware zu aktualisieren, entfällt die zeitaufwändige manuelle Aktualisierung durch das IT- oder AV-Team.
  • Neue Digital-Signage-Optionen: Umfangreiche, ansprechende Inhalte können einfach für Digital Signage angepasst werden. Ein neuer Live-Viewer ermöglicht es Unternehmen, die wiedergegebenen Inhalte zu überwachen. Ein Content-Cache-System verhindert dabei eine Überlastung des Netzwerks.
  • Virtueller Empfang und Check-in im Unterrichtsraum: Durch die automatisierte Verteilung von Sicherheitscodes wird die Weitergabe persönlicher Daten vermieden. Mit einfach anpassbaren Besucherausweisen können Prozesse in stark frequentierten Empfangsbereichen optimiert und der Bedarf an IT-Support bei alltäglichen Aktivitäten reduziert werden. Mit der schlanken Anmeldefunktion auf Tablets können Dozenten zudem die Anwesenheit im Unterrichtsraum einfach erfassen.
  • Erweiterte Analysen: ein erweitertes Analyse-Dashboard, das für eine Reihe von Lösungen verfügbar ist, die nach Zeitraum, Raum und Standort gefiltert werden können, um u.a. Raumnutzung, Beschilderung und Empfangsaktivitäten zu optimieren.
  • Kompatibilität mit Drittanbietern: Kompatibilität mit vielen anderen Lösungen wie Vision Exchange sowie mit Geräten von Drittanbietern, z.B. Barco Clickshare, NEC- und C-Touch-Displays, Windows-Computern und vielen anderen.

Die erweiterte Familie der TEOS-Lösungen umfasst TEOS Connect (drahtloses Teilen von Inhalten), TEOS Book(Raumbuchungslösung), TEOS Reception (Lösung für die Besucheranmeldung) und Tablets für TEOS (professionelle Tablets für Unternehmen), die in Verbindung mit TEOS Manage zur Steigerung der Effizienz und Produktivität am Arbeitsplatz beitragen. Die Kombination aus TEOS Arbeitsplatzmanagement-Lösungen schafft ein Umfeld, in dem Mitarbeiter intelligenter und effizienter arbeiten können.

Von Siemens über Capgemini bis Suzuki: Für mehr als 150 Unternehmen in Europa spielt TEOS bis heute eine grundlegende Rolle bei der digitalen Transformation. Zusammen mit High-End-Business-Projektoren und BRAVIA Professional Displays bietet TEOS Manage 2.0 ein umfassendes Portfolio an Produkten und Lösungen für den Unternehmens- und Bildungsmarkt.

Produkt: Professional System 03/2019
Professional System 03/2019
Special: AV & IT – GEFAHR ODER CHANCE? +++ SDVoE – Warum Interoperabilität wichtig ist +++ AES67, SMPTE ST 2110, AMWA NMOS – eine Übersicht +++ Variable Coverage im PHILIPS STADION EINDHOVEN +++ LED-Grundlagen: WÄRMEMANAGEMENT – Gewicht oder Geräuschentwicklung?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren