ProMediaNews
Leitfäden liefern konkrete Auflistungen zu Security-Anforderungen von Unternehmen sowie zu den Anforderungen an Operations- und IT-Abteilungen

Tech Data launcht neues Channel-Portal für IT-Security-Experten

Tech Data stellt ab sofort ihren Vertriebspartnern ein spezielles Security Content Hub zur Verfügung, das ihnen hochwertige und überwiegend herstellerneutrale Informationen zum eigenen Kompetenzausbau im Bereich IT-Sicherheit liefert.

(Bild: Tech Data)

Anzeige

Die Security-Experten des Advanced Solutions Bereiches der Tech Data initiierten das neue Channel-Portal, auf dem zukunftweisende Themen wie Security-Trends, Sicherheitsstrategien, Vertriebsunterstützung und Ecosysteme behandelt werden. Die größtenteils herstellerneutralen Inhalte des Portals adressieren vorwiegend Geschäftsführer, Vertriebs- und technische Leiter sowie Security-Experten von Fachhändlern und Systemhäusern.

Michael Görner, IBM Business Unit Director der Tech Data, kommentiert die neue Vertriebspartnerunterstützung: „Der deutsche IT Security-Markt wird laut einer Studie von 5,7 Milliarden Euro bis 2020 auf fast 6,6 Milliarden Euro wachsen. Dies entspricht einem prognostizierten Anstieg von 15% – für unsere Vertriebspartner eröffnet sich damit ein enormes Potenzial! Doch die Herausforderung für unsere Partner besteht darin, die aktuelle Transformation des Marktes aktiv mitzugestalten. So erfordern KI, IoT, Cloud und Big Data neue Ansätze für Managed Services und sich wandelnde Geschäftsmodelle immer wieder innovative Ideen, eine umfassende Kompetenz und ein hohes Maß an Flexibilität, um Kunden auf ihrem Weg in die digitale Zukunft zu begleiten. Das brandneue IT-Security Hub mit seinem  allumfassenden Informationsgehalt wird unsere Partner dabei unterstützen.“

Partnern stehen auf dem Portal neben wichtigen Trendinformationen beispielsweise auch wertvolle Vertriebsleitfäden zur Verfügung, die ihnen dabei helfen, bei ihren Kunden die richtigen Fragen zu stellen und IT-Security als ganzheitliches Konzept zu verkaufen. Die Leitfäden liefern konkrete Auflistungen zu Security-Anforderungen von Unternehmen, zu den Anforderungen an Operations- und IT-Abteilungen sowie u.a. auch die Abdeckung von Compliance-, Inventory- und Patching-Themen. Verschiedenste Argumentationshilfen, USPs und exemplarische Projektdaten unterstützen Vertriebspartner im Gespräch mit ihren Kunden. Als Teil des IT-Security-Netzwerkes profitieren Partner – im Fall, dass sie auf Ecosysteme zurückgegriffen möchten – zudem von Partnerschaften unterschiedlichster Expertise und Ausrichtung sowie von gebündeltem Security-Expertenwissen.

Mehr Informationen zum neuen Channel-Portal erhalten interessierte Vertriebspartner unter blog.techdata.de/security-hub, per Email an securityhub@techdata.de oder bei ihrem Ansprechpartner im Advanced Solutions Bereich der Tech Data.

Anzeige

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren